Chinas Aufstieg zur Supermacht - Und wird Europa zwischen USA und China zerrieben werden?

  • t3n hat es auch mal beleuchtet:


    https://t3n.de/news/ueber-5g-e…1712/amp/?xing_share=news


    Das ist jetzt vielleicht etwas oberflächlich, allerdings zeigt es ziemlich deutlich ein paar Ursachen auf die sich mit meinen Ansichten ziemlich gut decken.


    Man muss allerdings auch sehen, dass es durchaus ein paar Dinge jenseits des Maschinenbaus gibt, in denen Deutschland sehr gut aufgestellt ist. So hat z. B. Siemens mit Mindsphere die weltweit führende Plattform im Bereich IoT geschaffen.


    Was also Maschinenbau und Elektrotechnik auch in der digitalen Zukunft angeht scheinen wir nach wie vor gut aufgestellt zu sein.


    Die Evolution findet statt. Mit oder ohne uns. Wenn wir aber endgültig abgehängt sind wird uns das viel kosten. Und das nicht nur Geld. Daher sehe ich all diese rückwärts gerichteten und spalterischen Tendenzen in Europa wirklich mit großer Sorge.

    I feel a disturbance in the force...

  • lord_helmchen Jain.... also das mit dem Siemens-Beispiel.


    Klar, es wird unter der "Führung" aus Deutschland gecoded, aber VIELES der eigentlichen Entwicklung passiert in anderen Ländern wie zb. Indien.

    Ich bin ja in einem Teil des Konzerns tätig und was da "outgesourced" wird ist einfach nur noch schlimm.

    Letztes großes "Kino" was wir "internen" ITler einfach Fassungslos beobachten konnten, war, dass "Ober-IT" entschieden hat, VOLL auf Microsoft und Office 365 zu setzen.

    Und zwar auch die komplette Mail-Infrastruktur! Die haben ihre eigenen Exchange-Mail-Server aufgegeben um es von Microsoft verwalten zu lassen.

    Ja klar hat Microsoft Verträge unterschrieben und versichert, dass die Daten alle "Sicher" sind und bestimmt nieeeeemand jemals sich die Daten ansehen wird (Zwinkersmiley).

    Klar, für einen Manager sieht das ganze wunderbar auf dem Papier! Da steht dann nur noch eine Rechnung von Microsoft und keine Lohnkosten, Infrastruktur usw. mehr


    Was ist dann, wenn zb. der Meister Trump der Meinung ist, dass Deutschland nun zur Achse des Bösen zählt, weil es zb. mit den Russen Gas handelt und eine "Executive Order" gegen uns erlässt, wie zuletzt im Sommer geschehen mit Venezuela.

    *Schwupps* waren die Clouds geschlossen und etliche Venezualische Firmen hatten dann ernsthafte Probleme!


    Mir und anderen Kollegen wird Angst und Bange bei dem ganzen Thema!

    Ich war dem Thema Cloud früher aufgeschlossener gegenüber, aber es zeigt sich mehr und mehr das es ein wirklich zweischneidiges Schwert ist. Natürlich nutze ich die Cloud auch, aber nur meine und eine die von einer deutschen Firma IN Deutschland betrieben wird!

    Es ist ja wirklich praktisch, wenn die Bilder vom Smartphone online gesichert werden.

    Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.


    Albrecht Müller