Deutschland bereitet sich auf Blackout vor

  • :/ Dann kann ich also davon ausgehen, das mein Router ggf. Stromschwankungssensibel ist, sollte das der fall sein , dann gibt es hier pro Woche/Monat mehr schwanungen als gedacht

    Wäre ja merwürdig, da es ja meist 12v mit schaltnetzteil sind und die Frequenz da kaum eine rolle spielt

  • Da spielt die Frequentz überhauptkeine Rolle. Im (Schalt-)Netzteil wird grundsätzlich ersteinmal alles gleichgerichtet. Ich hab die auch schon mit 200V DC betrieben.

    2021 ist in Deutschland das Jahr des Fischotters - das wird mein Jahr.;)

  • Bezüglich der Netzstabilität haben wir zur Zeit einen gewissen Risikofaktor. In den skandinavischen Raum laufen über Schleswig-Holstein 2 Höchstspannungsleitungen. Eine davon ist gerade down die Versorgung findet nur über die zweite Leitung statt. Störzeit vermutlich bis in den Februar hinein. Gab deswegen auch schon lokale Lastabwürfe (Kiel, Flensburg). Hab die Info direkt von jemandem vom Netzbetreiber.

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd