Ukraine-Krieg: News & Informationen

  • Ich bin zwar kein Jurist aber mir leuchtet auch nicht ein wie du aus einem Tankstellenüberfall eine Notwehr biegen willst.

    Ich biege keinen Überfall zu einer Notwehr. Ich hab ganz klar die Vorgänge geschrieben.


    Die Bedrohung deines Wohlstands ist keine Notwehr, sondern eher eine Notwehrüberschreitung bzw. würde man auf Raub urteilen. Jetzt sollte es klar sein :)


    §3 StGB Notwehr

    In Deutschland dann §32 StGB

  • Leute, könnt ihr bitte diese leidige Schulddiskussion sein lassen?


    Wir werden sie hier nicht lösen und am Ende bringt sie ohnehin nur Unruhe ins Forum.

  • Der Vertrag wurde nicht von Russland sondern von den USA aufgekündigt, weil die USA glauben, dass Russland sich nicht daran hält. https://www.zeit.de/politik/au…de=recommendation&page=47

    Mit welchen Raketen denkst du, will Russland Berlin innerhalb von 100 Sekunden vernichten?


    Mit ballistischen Interkontinentalraketen, die zwischendurch noch durch den Weltraum fliegen?


    M;ich stört sehr, dass Du den russischen Angrifffskrieg ständige zu reletaivieren versuchst. Nichts anderes sind Deine Querverweise auf die Salomomen und Co.

    Tatsache ist, dass Russland ein eigenständiges Land wiederholt angreift und dort von ganz oben angeordnet systematisch mordet, vergewaltigt, zerstört und plündert mit dem erkläretn Ziel, dieses land systematisch zu vernichten.


    Nichts davon ist zu beschönigen und zu relativieren und die Salomomen sind hier nur billigste Ablenkung. Nicht mal putin rechtfertigt seinen Angrifsskrieg damit.


    Die Frage für uns ist, ob wir dabei zuschauen, dabei zuschauen und symbolische Unterstütung geben, tatsächlich in der nötigen Weise unterstützen oder gar aktiv in den Krieg auf Seiten der Ukraine eingreifen. Für jede dieser vier Positionen finden sich Unterstützer.


    MfG

    Aus gegebenem Anlass: ich distanziere mich hiermit ausdrücklich gegen jeden Form von Gewaltphantasien gegen andere, den Staat oder staatliche Organe. Ich betreibe prepping als Krisenvorsorge und als Hobby und tausche mich hier mit Gleichgesinnten aus.

  • Ich wollte schon schreiben, "Was passiert wenn sich der Westen nicht dran hält?". Und jetzt lese ich das der Westen die Vereinbarung gekündigt hat.

    Falsch. USA und Russland haben beide den Vertrag 2019 für beendet erklärt. Aus europäischer Sicht waren insbesondere die neuen russischen Marschflugkörper, die den Vertrag verletzten, ein Problem.


  • Wie schön, dass man das ja nachlesen kann.


    Wer möchte: INF-Vertrag und Intermediate-Range Nuclear Forces Treaty


    Schuld zu vergeben ist aber müßig.

  • So, wie hier erwartet ists jetzt schon soweit.



    Bei Kharkiv haben die UA Truppen den Siversky Donetsk nach Osten hin überschritten und marschieren auf den Bahn-Grenzübergang Belgorod->Vovchans'k->Kup'yans'k



    Map: Ukrainian forces have reportedly crossed the river Northwest of Rubizhne(Kharkiv Oblast) and are advancing towards Vovchans'k also they have advanced east of Staryi Saltiv and taken the town of Zarichne(Unconfirmed).


    pasted-from-clipboard.png


    pasted-from-clipboard.png





    Entweder die Beschießen jetzt die Züge und Sprengen die Gleise gleich mit Artillerie Feuer, oder sie gehen direkt Richtung Grenze und attackieren den Grenzübergang.


    Dann Richtung Kupjansk weiter, die 22 BTG in IZIUM von hinten her einkesseln.

    Einmal editiert, zuletzt von rand00m ()

  • Falsch. USA und Russland haben beide den Vertrag 2019 für beendet erklärt. Aus europäischer Sicht waren insbesondere die neuen russischen Marschflugkörper, die den Vertrag verletzten, ein Problem.

    Da sagt der von Nudnik verlinkte Artikel in der Zeit aber eher etwas anderes.