Mindesthaltbarkeiten die man ignorieren kann

  • Kaffeeweißer bekomm ich hier auch an jeder Ladenecke. Milchpulver nicht ganz so einfach

    Einspruch! Lidl hat Keinen Kaffeeweisser, Norma auch nicht, Aldi weiß ich nicht. In meiner Umgebung ist Rewe der einzige, der Kaffeeweisser verkauft. Wenn ich Milchpulver bräuchte, wüsste ich auch nur das Internet


    Gruß Peter

    An sich ist nichts gut oder böse. Erst das Denken der Menschen macht es dazu.

  • Wir müssen hier aber Magermilch und Vollmilchpulver unterschiedlich beurteilen. Magermilchpulver gibt es meinem Wissen in jedem Supermarkt. Zumindest hat Edeka es gehabt. Habe es aber schon lange nicht mehr dort gekauft weil ich auf Vollmilchpulver umgestiegen bin.

  • Die Konsistenz ähnelt jetzt allerdings der von Magerquark, irgendwie muss ordentlich Flüssigkeit entfleucht sein.


    Evtl. ist so ein Foliendeckel nicht diffusionsdicht?

    Die Konsistenz ist schon ab Werk so. Hab mal eine frische Variante davon gegessen. :)

  • Sahne, 30%, im Tetrapack, MHD Februar 2020 geöffnet und verbraucht.

    Einwandfrei gewesen.

    Eine Dose Sardinen in Tomatensoße, MHD Juli 2017, war ebenfalls einwandfrei.

    Lache das Leben an, und es knurrt zurück. ( Jean Paul )

  • Heute ist dieses Trio angetreten um einen Zustand der innigen Vereinigung zu erreichen:


    Und ich kann schon so viel verraten.....sie sind sich jetzt sehr nah!

    Hab sehr lachen muessen ueber die Formulierungen und auch die Vorstellung!

    Allerdings muss ich auch sagen, dass ich hoffe, dass es nie dazu kommen wird, es sieht wirklich ekelig aus :-)

    lg

    niki

  • Hallo Niki!

    Keine Angst... Für Auernhammer ist dies sozusagen der digitale Gedenkschrein.....die Firma gibt es ja seit Jahren leider nicht mehr, also wirst du kaum noch in die Verlegenheit kommen das jemals selbst probieren zu "müssen"....

    Besser gesagt KÖNNEN....


    Ich kann nur sagen...Meine Hochachtung für diese Firma....

    Geschmacklich meiner Meinung nach Oberklasse!

    Wenn ich irgendwo in der Ausweglosigkeit noch eine Tüte Nürnberger von denen im Gepäck hätte.....die würden mich noch die Extra-Meile gehen lassen!


    Gruß EZS

  • corned beef von der Fa. pampulka MHD 12/2016

    schmeck sehr gut.

    "Serviervorschläge"

    Frühstück : dünne Scheiben auf Salzgebäck-plätzchen , hat hier kürzlich jemand angesprochen

    Abendessen: Scheiben kleingescnitten, mit Zwiebel , Petersilie und einem Ei kurz angebraten

  • Kürzlich eine seit 2015 abgelaufene Packung Yum Yum Instant Nudeln Typ "Tom Yum" gefunden. Eigentlich mag ich bei Instant Asia-Nudeln die von Yum Yum ganz gern, habe aber schon lange keine mehr gegessen. Vor ein paar Tagen dann also die abgelaufene Packung getestet. Der Geschmack war definitiv verändert, ich kann es aber nicht genau beschreiben. U.a. war es etwas säuerlicher. Essbar schien es mir schon noch zu sein, der Geschmack war jetzt nicht direkt verdorben, aber es hat mir nicht wirklich geschmeckt. Ich habe nur so ca. 5-6 Löffel voll gegessen und den Rest weggeschmissen. Wollte das nicht zuende essen. In großer Not, bevor man gar nichts anderes hat, wäre es aber vermutlich schon gegangen. Hatte anschließend keinen Flotten Otto und auch keine Übelkeit.


    Nachtrag:

    Die Nudeln an sich waren für meinen Geschmack einwandfrei. Es war eher die Würzung, die gelitten hat.

    Einmal editiert, zuletzt von Macohe ()

  • Heute eine Dose Milchpulver vom Aldi geöffnet. MHD 06/2015.... ist etwas fest geworden. Ich habe es mit dem Teelöffel etwas zerkleinert. Geschmacklich einwandfrei....

    Milchpulver ist defintiv was ganz anderes, als Kaffeeweißer. Aber das wurde ja bereits festgestellt. Aber auch nicht verwechseln mit Babymilchpulver. Milchpulver ist einfach nur dehydrierte bzw. sprühgetrockenete Milch ohne nix.


    Tipp, weil immer mal wieder gefragt wird: Magermilchpulver ist aufgrund des reduzierten Fettgehalts länger haltbar bzw. genießbar als Vollmilchpulver. Vollmilchpulver habe ich in Supermärkten noch nicht gesehen. Magermilchpulver führen viele Supermärkte. Weit verbreitet und relaitv günstig sind die Marken Saliter und Sucofin. Kriegt man auch günstig online.


    Wollte nur ergänzend noch erwähnen, dass ich ab und zu Magermilchpulver verwende. Für mich ist das geschmacklich völlig akzeptabel. Vor allem nehme ich es gern zum Camping mit. Ich hatte es über längere Zeit aber gelegentlich auch im normalen Hausgebrauch, als ich wenig Milch konsumiert hatte und mir darum immer wieder mal angefangene Milchpackungen schlecht geworden ist. Und für die eigene Herstellung von Joghurt habe ich es schon oft benutzt, damit er stichfester wird. Ich hab schon mehrmals abgelaufenes Magermilchpulver verwendet, z.T. aus bereits angebrochenen Packungen


    Ich kann jetzt keine genauen Zeitangaben machen, aber allzu lange über das MHD hinaus verändert sich der Geschmack dann schon und ist nicht mehr so lecker. Mehrmals festgestellt. Inzwischen entsorge ich angebrochene Packungen Milchpulver (ich verschließe die nach Anbruch immer gut mit so einem breiten Tüten-Clip), wenn sie älter sind als 1 Jahr automatisch. Verschlossene Packungen nach 2 Jahren.

  • Die Nudeln an sich waren für meinen Geschmack einwandfrei. Es war eher die Würzung, die gelitten hat.

    Könnte es sein, dass das Tütchen mit dem Würzöl ranzig geworden ist?

  • Heute gabs Kasnocken bzw. Käsespätzle für die Nicht-Österreicher.

    Frau kocht, ich sitze im Wohnzimmer und schaue Formel 1 Berichterstattung.


    .....Der dezent widerliche Geruch von Buttersäure macht sich breit.....

    Für die nicht-Chemiker, es roch nach Kotze.......


    Des Rätsels Lösung: Schärdinger Spätzlekäse MHD 11.04.2021.


    Wir haben dann doch was anderes gegessen.

  • Könnte es sein, dass das Tütchen mit dem Würzöl ranzig geworden ist?

    Ranzig hat es eigentlich nicht geschmeckt. Eher etwas säuerlich. Komisch halt irgendwie, kann es nicht richtig beschreiben.

  • Die Tütensuppen von Mama, YumYum etc. sind maximal 12 Monate über dem MHD genießbar, dann beginnt das Zeug nicht mehr gut zu sein. Ein Test, den unbedingt ein Kumpel mit entdeckten YumYum von MHD Ende 2016 machen mussten, endeten warnungsgemäß auf dem Klo. :-)


    Vielleicht ist's anders, wenn man die Tüten locht und mit Sauerstoffabsorber in einen Behälter luftdicht verschließt oder alles in Schutzgas lagert...

    -<[ Nunquam-Non-Paratus ]>-

  • Heute habe ich Brot, dessen Haltbarkeit am 28.7.2020, also vor fast einem Jahr, abgelaufen ist, gefuttert. Aussehen, Geruch und Geschmack waren einwandfrei. Wegen meiner Histaminintoleranz reagiere ich sehr empfindlich auf Verdorbenes, das wüsste ich dann spätestens morgen ;).

  • Heute habe ich eine etwas übers Verfalldatum gelagerte Dose Ravioli von Maggi aus dem Regal genommen. ich vergesse ja gerne das rollieren der Lebensmittel die nicht so oft von uns gegessen werden :sleeping:, MHD 02/2018, dazu gb es dann im Tiefkühler ebenfalls schon abgelagerte Bacon Streifen aus dem April 2020. ich kann sagen, dass es geschmeckt hat, keinerlei Beeinträchtigung im Geschmack.


    IMG_20210611_134932_kl.jpg


    IMG_20210611_134917_kl.jpg

    Viele Grüße aus Schleswig-Holstein, Leo