Mindesthaltbarkeiten die man ignorieren kann

  • Uncle Bens Spitzen Langkorn-Reis im Kochbeutel.

    MHD 14.05.2014

    Bereits den dritten Kochbeutel gegessen, völlig unauffällig.

    Die Packung hat schon zwei Umzüge mitgemacht, immer im Keller in einer Klarsichtbox...

    Dem kann ich mich nur anschließen - hatte bei meinem Umzug vor 4 Jahren mehrere Packungen Uncle Bens Reis in der Geschmacksrichtung Curry-Zitronengras, welche beim Kauf bereits "abgelaufen" waren, gekauft. --> MHD 17.03.2016

    Geschmacklich ohne Auffälligkeiten, aber über die Inhaltsstoffe brauchen wir wohl nicht diskutieren...

  • Habe ein paar Packungen Schär Landbrot (glutenfrei) mit MHD Mitte September 2020 "übersehen" und jetzt wiedergefunden. Schmecken (fast) wie am ersten Tag!

    Arbeite, als wenn du ewig leben würdest. Liebe, als wenn du heute sterben müßtest.

  • Für Brot, das nur wenige Wochen hält, aber gar nicht so schlecht. Ist jetzt ca. das Doppelte seiner normalen Haltbarkeit abgelaufen - und auch nicht in Dosen oder im Glas verschlossen.

    Arbeite, als wenn du ewig leben würdest. Liebe, als wenn du heute sterben müßtest.

  • Ich hatte heute Hunger auf Joghurt. Und da immer der älteste zuerst gegessen wird, fiel meine Wahl auf einen lange vergessenen von Anfang Juli!


    F2877304-AA87-4E5D-9FC9-93BBFFC94A3A.jpeg


    6 Monate überfällig hat er dann aber doch nicht überstanden. Vom Geruch ok, aber sensorisch nicht mehr gut. Wurde entsorgt.


    Zum Glück war noch ein weiterer im Kühlschrank, der mit Ende Oktober nur zwei Monate überfällig gewesen ist. Für Joghurt noch kein Alter! :)


    2110E178-BBAF-4D0D-86CE-2DCA0895F5D3.jpeg


    Etwas Kirschsirup dazu, fertig ist ein leckerer Kirschjoghurt!


    8B2734FE-C163-4311-8AB1-EE4A3CBA7CE5.jpeg FDB7A613-323A-45F5-8083-CDB7AB84A2C0.jpeg

  • Hab' heute eine Dose Gemüsemais (MHD Mitte 2018) in meine Erbswurstsuppe gegeben. Geruch, Geschmack und Aussehen absolut 1a!


    Eine Tube Kremser Senf (MHD ebenfalls 2018): Auch noch wie frisch gekauft.

    Arbeite, als wenn du ewig leben würdest. Liebe, als wenn du heute sterben müßtest.

  • ERBSWURST????


    Wenn du welche hast, die darfst du doch nicht verspeisen. Das ist Reliquienschändung gleichzusetzen....

    Use it or lose it!


    Ich hab' ausreichend für die nächsten paar Jahre. Und dann ist eh das Ende der Haltbarkeit (selbst bei den vakuumierten).

    Arbeite, als wenn du ewig leben würdest. Liebe, als wenn du heute sterben müßtest.

  • Ich habe auch etwas zum Thema: Dosenbrot.


    Naja jedenfalls habe ich die Tage beim Aufräumen ein paar Dosen Dosenbrot von Aldi-Nord gefunden. manche sind 2012 "abgelaufen" manche etwas jünger. Von denen ich wusste, die sind 2017 abgelaufen. Ich meine klar kann man gucken ob sich das verfärbt hat, komisch riecht und ob die Dose innen noch intakt ist... Ich weiß aber nichts über das Herstellungsverfahren und die Verpackungsqualität. KANN man das Brot noch ESSEN? (schon klar das man einige Lebensmittel später noch Essen kann, meistens weiß man das auch welche und welche nicht)



    (PS: "Warum vergisst man Vorrat?" Haben keinen "richtigen" Vorratsbereich aber mit Inhalt von Küchenschubladen und garage kommt man die empfohlenen 2 Wochen locker aus. Tatsächlich hab ich Anfang letzten Jahres mich auch mal ehrlich gesagt geplant damit auseinandergesetzt. Anfangs Corona mussten wir uns nicht sehr oft zum Supermarkt begeben... Ich wusste wohl, das es schon ein paar Jahre her ist, das ich mich mal mit dem Thema Notfallvorsorge (hab noch 10 Jahre alte Hefte vom BBK), Survival kit, Vorratshaltung und Co,... beschäftigt habe. Dann hab ich auch schon mal normale Lebensmittel gekauft die für ca. eine Woche Reichen. Ohne Plan und wenig Geld. In den letzten Jahren ist das Informationsangebot sprunghaft angestiegen, Youtube ist größer geworden, es gibt Foren und manche gibts schon gar nicht mehr, offizielle Infos, viele Bücher,... )

    Gruß David

  • Da in einer Dose, mit Schutzatmosphäre verpackt, sollte im Regelfall eine sensorische Überprüfung (riechen, anschauen, tasten, schmecken) ausreichen. Bei Brot dürfte sich nichts Schadhaftes entwickeln, was man nicht gleich sensorisch bemerkt.


    Das EPA Dosenbrot aus meinem MHD Testbestand für diesen Thread schmeckt noch noch 20 Jahren ohne Einschränkung, deswegen war das bisher kein Post wert - weil irgendwie zu erwarten, da "nicht-massentauglich-industrielles Produkt"...

  • Ich hätte eine Frage zu Nudeln. Unsere Familie bevorzugt Barilla Nudeln. Allerdings sind die ja nicht eingeschweißt sondern in Karton Verpackungen.

    Ich habe die Nudel Packungen in Plastik Boxen gelagert damit kein Ungeziffer dran kommt. Wirkt sich das auf die Haltbarkeit aus das sie nicht eingeschweißt sind? Hat da jemand Erfahrungswerte? Letzte Woche haben wir eine Packung von 2019 ohne Probleme geöffnet/gegessen welche ich beim Wälzen übersehen hatte.

  • Hola Sascha

    wenn du deine Nudeln vor Feuchtigkeit und Ungezieferbefall schützt, dann hat das nicht eingeschweißt sein keine Auswirkungen auf die Haltbarkeit.

    Wenn die Plastikboxen keinen Deckel mit Gummidichtung haben, sind sie aber nicht ungeziefersicher.

    Da solltest du ein Stück Frischhaltefolie über die Öffnung ziehen und erst dann den Deckel auflegen.

    Das Gleiche gilt übrigens für Gläser mit Zwist-Off-Deckel.

    Lache das Leben an, und es knurrt zurück. ( Jean Paul )

  • @ David Ich hab zufällig gestern auch Pumpernickel mit MHD 2012 rausgeholt. Es stammt aus einer Verpackung Karton mit Plastik drüber, in der Scheiben verschiedene Sorten nochmals in dünner Kunststoffumhüllung verpackt waren. Die Pumpernickelscheibe war steinhart . Ich hab die runter gebissenen Teilchen überlebt, schmeckten noch ganz ok. DIe zweite Scheibe hab ich dann etwas kurz in warmes Wasser gelegt. Konnte man besser beißen, aber nicht wirklich der Bringer. Bei großem Hunger hätte es man aber durch aus essen können.

  • Guten Morgen Sascha Saar,


    wenn es Nudeln mit ausschließlich Hartweizengrieß sind (ohne Ei), und das trifft m. E. auf die Produkte von Barilla zu, halten die trocken und dunkel gelagert länger als du lebst :)

    Zu Ungezieferschutz hat Dir TejuJagua ja schon die Lösung präsentiert.


    ----------------------


    Guten Morgen frieder59,


    ich glaube, diese dünnen Plastikfolien sind nicht vollkommen luftdicht, sondern sollen "frisch" halten. Die Dose ist ja luftabgeschlossen - zumindest mein EPA-Versuchs-Dosenbrot aus den 90ern ist noch genauso wie die heutigen.


    ----------------------


    Grüße

  • diese dünnen Plastikfolien sind nicht vollkommen luftdicht,

    und auch nicht ungezieferdicht.

    Die Mehlmotten und andere Schädlinge beissen die ganz einfach durch und gelangen an die Lebensmittel.

    Lache das Leben an, und es knurrt zurück. ( Jean Paul )

  • Ich habe noch H-Vollmilch im Keller gehabt, bei der war das MHD irgendwann im Juni/Juli 2020 abgelaufen.

    Gestern habe ich die letzte Packung aufgebraucht. Die Milch war noch einwandfrei. Keinerlei Veränderungen an Aussehen, Konsistenz oder Geschmack.


    Gruß,

    Schwarzstart

    -<[ N u n q u a m - N o n - P a r a t u s ]>-

  • Danke für den Tipp, dass wenn die Nudeln ohne Ei sind, dass sie dann länger halten. Habe ich nicht gewusst, wobei eigentlich ziemlich logisch. Wieder was gelernt. :)


    Liebe Grüße

  • @ David Ich hab zufällig gestern auch Pumpernickel mit MHD 2012 rausgeholt. Es stammt aus einer Verpackung Karton mit Plastik drüber, in der Scheiben verschiedene Sorten nochmals in dünner Kunststoffumhüllung verpackt waren. Die Pumpernickelscheibe war steinhart . Ich hab die runter gebissenen Teilchen überlebt, schmeckten noch ganz ok. DIe zweite Scheibe hab ich dann etwas kurz in warmes Wasser gelegt. Konnte man besser beißen, aber nicht wirklich der Bringer. Bei großem Hunger hätte es man aber durch aus essen können.

    War am schauen, welches Brot ich mir bestellen könnte...

    Pumpernickel ist günstiger wie das Dosenbrot, war mir aber nicht sicher, ob das gut verpackt ist, auch habe ich eingeschweistes Volkornbrot gesehen....


    Mag jemand sagen, welches Brot man ausser Dosenbrot wie verpackt lange liegen lassen kann, ob man es einfeichen muss ist hierbei egal.. Ihr wisst schon wie ich es meine

    "Derjenige, der zu Fuß unterwegs ist und alles dabei hat,

                                                          Um überall bei jedem Wetter zu campen.

                                                                                    Ist der unabhängigste Mensch auf Erden."

                                                                                                                                                                              Horace Kephart, 1904


    Gruß AlienTF/Alex