Beiträge von fra.Andre

    Hallo ihr beiden,


    Vielen Dank für die Antworten!


    Dann ist der Hintergrund der Abkürzungen ja nun nicht so spannend wie gedacht. Leider habe ich die Sorte nun nicht. Es ist eine weibliche :) mehr weiß man zunächst nicht.


    Ich werde mir sicherheitshalber eine männliche Kiwi noch kaufen.


    Vg


    Andre

    Hallo,


    Kennt sich jemand mit Kiwi Pflanzen aus?


    Ich habe mir vor zwei Jahren ein paar (2) Kiwi Pflanzen gekauft. Eine männliche und eine weibliche. Die männliche ist eingegangen. Die weibliche hat folgende Bezeichnung: "Acetinidia chinensis C 2 eck 3 Stäbe weil. 60-80"


    Nun meine Fragen :


    - was bedeutet die Bezeichnung "c 2 eck 3 Stäbe 60-80"?

    - meiner info nach braucht man, um Früchte zu erhalten, immer weibl. und männl. Pflanzen. Muss die männliche auch die oben genannte Bezeichnung tragen oder sind verschiedene Sorten kompatibel bei der Befruchtung?


    Danke!


    Andre

    Schlack


    Hallo Schlack. Über das Brennverhalten mache ich mir keinen Kopf. Mir ging es hauptsächlich um den gesundheitlichen Aspekt. Meine Frau hat es gesehen und war nicht so begeistert... Deswegen wollte ich mich nur rückversichern, dass es nicht sooo schlimm ist.


    Die dachlatten habe ich noch gestrichen. Sind nicht unimpregniert verbaut.


    Vg


    Andre

    Ich persönlich bin inzwischen an dieses hier hängen geblieben. Die sind eigentlich aus dem Rettungsdienst, haben ein gutes Tastgefühl, sind absolut Schnittfest und dazu noch mit Nitrilschaum "bakteriendicht" (sic!) Ich sage mal eher hemmend, auf jeden Fall im täglichen Dienst top und selbst bei nem blutigen VU hab ich seltenst was an den normalen Nitrilhandschuhen darunter


    https://www.safeline-warnschut…edsafe_black_n5s_212.html

    Hallo, danke für deine Antwort. Aufgrund von Recherche sind das die Handschuhe, welche ich momentan habe. Schön dass du so gute Erfahrungen damit gemacht hast! Vg Andre

    Ich denke die Frage ist sehr allgemein... Und ich wette jeder aus dem forum kann da irgendwas beitragen... Im Endeffekt wird das dann ein thread mit 250 Beiträgen und eigentlich doch kein content :)


    Im Endeffekt kann/ sollte man sich nur auf die wahrscheinlichsten Ereignisse vorbereiten... Dazu gehören zb Blackout, "Wirtschaftskrise" oder Krankheiten... Alles endet für mich im möglichst autarken Leben "zu Hause"


    Ansonsten hilft zur Vorbereitung:


    Gesunde Lebensweise

    Sport

    Vielseitige Interessen

    Umfangreiches soziales Netzwerk

    Schlack hallo schlack, danke für deine Antwort. Es ist durchaus empfehlenswert sich in so vielen wie möglichen skills weiterzubilden. Mehr wissen und können schadet nicht. Die angesprochenen skills konnte ich alle zum Glück erfolgreich schon einsetzen. Aber nicht hier in Deutschland oder Europa... Die Wahrscheinlichkeit diese hier zu benötigen sind sehr gering. Aber klar schadet es nichts mit tausenden anderen an einer Pfütze zu sitzen und mit nem transportablen filter das Wasser dort raus zu saugen. Für mich sind das alles movie Szenarien...

    Hallo Frank,


    Danke für die schnelle Antwort.


    Mir waren nur zwei Sachen wichtig :


    Kann der schimmel auf das andere holz übergehen (anscheind nicht bei ordnungsgemäßen lagern)


    Ist der schimmel bei kurzer lagerung in der wohnung schädlich?


    Vg


    Andre

    Hallo,


    Was habt ihr für Handschuhe "dabei"?


    Ich wünsche mir einen guten Kompromiss zwischen Funktionalität (schnittschutz, stichfestigkeit, hitzeschutz) und gutes arbeitsgefühl. Wichtig ist auch eine DIN Zertifizierung (wie bspw DIN 388 für schnittschutz)


    Danke und vg


    Andre

    Hallo,


    Ich habe mir ein Dach gebaut und entsprechend dachlatten über. Da diese unbehandelt sind, möchte ich diese als Brennholz verwenden.


    D.h. ich Schneide sie in die passende Größe und möchte sie trocken lagern. Jetzt ist das eine oder andere Holz nass geworden und hat leicht schwarzen schimmel angesetzt. (flächig, nicht pelzig, "im Holz")


    Ist dies für eine lagerung schädlich?


    Danke und Vg


    Andre

    Hallo Concideratus,


    Hier in Deutschland leben ca 83 Mio Menschen. Wenn davon nicht ungefähr 82 Mio Menschen aufgrund eines Vorfalls nicht mehr existieren, dann ist es nicht nötig zu wissen wie man Wasser findet, Feuer macht etc....


    So schön das alles klingt, das wirst du hier in Deutschland mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht brauchen.


    Das einzige was ich als relevant empfinde ist, wie kann ich möglichst lange unauffällig in meinen vier Wänden verbleiben. Habe ich mich auf die "eher wahrscheinlichen" Ereignisse vorbereitet?


    Vg


    Andre

    Manchmal, aber nicht imemr. Heir sieht man sehr gut, das der 4Ah dicker ist. Wird ja kein leeres gröeßres Gehäuse sein...


    akkuvergleich.jpg

    Ja das stimmt. Was ich eigentlich damit sagen wollte: Die 4x 4000mAh 18650er Akkus sind günstiger als so ein großer Block. Ein ordentliches Gehäuse dazu (mit balancern) und du hast eine Transportable powerbank. Da weißt du was drin ist, ist leichter/ kleiner als ein Werkzeugakku, kannst zur Not auch mal einen Akku entnehmen und ist kompatibeler beim Laden und verwenden.


    Ich habe bosch blau 18v und ebenfalls eine USB lademoglichkeit am Akku. Aber nur zur Not und weil es für 5 Euro im Angebot war. :)

    Sehr gutes Thema! Darüber habe ich mir auch bereits Gedanken gemacht. Wir geben uns hier Tips wie man preppt oder überlebt... Wir Blinde sprechen von Farben. Der Großteil sind Fantasieszenarien, welche in der Realität nicht umsetzbar sind... Das einzige, was man bei low risk Szenarien relativ gut planen kann - ist das autarke Leben in den eigenen vier Wänden... Bis man jedoch eine "Kleinigkeit" übersieht und merkt, man muss doch nochmal mit dem Fahrrad zum noch offenen Aldi oder irgendwelche Anordnungen treten in Kraft, welchen man sich fügen muss...

    Überlege halt, ob das nicht sogar günstiger ist als 18650 einzeln und dann so eine China leere powerbank.


    In 2Ah sollen 5x 18650 stecken. Wenn analog dazu im 4ah dann 10 Stück sind, wäre da ein preis pro 2Ah 18650er von 3 EUR (30 EUR / 10)

    Manchmal sind da nicht mehr Akkus drin, sondern einfach Akkus mit höherer Kapazität...

    Hallo,


    Ich möchte mir ejn case kaufen um mittels 18650er Akkus eine powerbank realisieren zu können.


    Auf was sollte man achten? Wenn ich mir einige cases anschaue, so sind die Akkus parallel und bei anderen in Reihe geschalten.


    Vielen Dank


    Andre

    Hallo,


    Ich bin Sportler und nehme aufgrund meines hohen kohlenhydratbedarfs ab und zu weight gainer. Nun habe ich mich mal an die Zutatenliste gemacht und entdeckt, dass dieser hauptsächlich aus maltodextrin besteht (plus protein)


    Wie es aussieht ist maltodextrin gut haltbar und sehr kalorienreich. Hat jemand dieses Lebensmittel als Vorrat?


    Vg


    Robert