Beiträge von Overspice

    Deamon und Darknet sind super, die SILO Reihe ebenfalls richtig gut.


    Metro 2034 war grauenhaft und 2035 ist total langweilig und vorhersehbar und hätte um 50% kürzer sein können.
    Beide Teile kein Vergleich zu 2033.


    Wer es gerne Apokalyptisch mag, dem sei noch der Zweiteiler "Swans Song" (von Robert McCammon) ans Herz gelegt. Beginnt mit einem Nuklearkrieg und hat dann ein bisschen was von Stephen Kings "The Stand" (Gut gegen Böse).

    Finanz und Versicherungsunterlagen entsorge ich auf der Arbeit in einer speziellen Tonne, da wird der Abfall zertifiziert entsorgt. Bei normalen Rechnungen betreibe ich diesen Aufwand nicht.
    Mittlerweile bekommt man ja auch sehr oft Rechnungen per Email, diese muss man dann nicht mehr entsorgen.


    Mein DHL Bote weiß nur das ich ein Amazon Junkie bin, da ich mittlerweile fast alles dort kaufe, auch Dinge des täglichen Bedarfs. Das einzige was noch nicht geliefert wird, sind Lebensmittel, aber das kommt auch noch, sobald entweder Amazon (Fresh) seinen Lieferservice anbietet oder Kaufland.


    Bei den sozialen Netzwerken halte ich mich raus, FB hatte ich mal, wurde aber schon vor einer Weile gelöscht. Bin nur noch bei Xing und das hat berufliche Gründe, wobei ich da auch eher passiv bin.
    Beim Thema bezahlen könnte man von mir aus das Bargeld komplett abschaffen, alles per Karte. Bargeld habe ich sehr selten und benutze es sehr ungerne.
    Als guter Prepper habe ich natürlich einen gewissen Vorrat zu Hause aber der ist halt für schlechte Zeiten (und auch nicht besonders viel).


    Das ich dem Prepper Hobby fröne weiß nur meine Frau, nicht mal meine besten Freunde wissen das.

    Zitat von robynwatson;257704

    Erstmal vielen vielen Dank an alle! Ja, ich stehe mit meinem "Prepper" Dasein noch sehr am Anfang, mache dies auch alleine und die großen Finanziellen Mittel sind auch noch nicht vorhanden, da noch in Ausbildung. Ich möchte trotzdem mich so gut vorbereiten, wie es mir eben erlaubt ist und bin sicher auch schon besser aufgestellt, als andere Frauen in meinem Alter... Zumindest von den Frauen, die ich kenne ^^ Deshalb würde der Rucksack auch erstmal wirklich hier "rumstehen" und wirklich auf den Notfall warten sozusagen, ob ich dann wirklich einen 180€ Rucksack hier rumstehen lassen will, ist natürlich fraglich. Trotzdem nochmal vielen Dank, ich werde mir die empfohlenen Rucksäcke ansehen und auch in ein Geschäft gehen, einfach mal um mich mit der Materie auseinander zusetzen.


    Liebste Grüße, Robyn


    Überleg Dir mal ob Du Dir vielleicht einen gebrauchten Rucksack kaufst. Mir war das Geld nämlich auch zu schade für ein BOB, der jetzt seit 2 Jahren einfach nur im Schrank steht. Habe mir deshalb bei Ebay Kleinanzeigen einen gebrauchten Trekking Rucksack gekauft. Vorteil ist, Du kannst Ihn ja auch beim Verkäufer anprobieren :)


    Suche auch grade was ähnliches. Bin dabei auf das hier gestoßen: Victorinox Taschenmesser Bitschlüssel Bithalter


    (http://www.amazon.de/dp/B0001P14NG?tag=httpswwwaustr-21)


    Klein, leicht und Du könntest Dir die Bits einfach selbst zusammenstellen.


    Oder Alternativ: [h=1]Wera WER051021 Bitsortiment Kraftform Kompakt 20, 8tlg. mit Tasche[/h](http://www.amazon.de/dp/B000BK7AOS?tag=httpswwwaustr-21)


    Kommt einem echten Schraubendreher näher, kannst auch ein paar Bits direkt im Tool verstauen und ist sehr kompakt.


    Wäre das was ?

    Zitat von Stoiker;241403

    Ich glaube, es ist ohnehin nicht möglich, aus Milchpulver eine trinkbare (im Sinne wohlschmeckend) Milch zu reproduzieren. Ist mir bei Versuchen jedenfalls nicht gelungen. Eventuell könnte es klappen ein Milchmixgetränk, z.B. mit Erdbeeren im Mixer herzustellen. Hat das mal jemand ausprobiert? Ich mag sowas leider nicht. Ansonsten nur gut für Pfannkuchen, Kuchen, Kartoffelbrei usw.


    meint der
    Stoiker


    Ich habe das mal mit WHEY Eiweißpulver kombiniert, also Milchpulver+Eiweißpulver+Wasser und dann in einem Shaker ordentlich durchgemixt.
    Ergebnis war sehr zufriedenstellend. Konnte keinen Unterschied zur üblichen Mischung (Milch+Eiweißpulver) erkennen.

    Habe den Film vor einer Woche gesehen und für mich einer der schlechtesten Filme überhaupt.
    Der Film strotzt nur so vor Logik Fehlern und hätte auch eher "Furiosa" statt Mad Max heißen müssen, denn Mad Max übernimmt hier eindeutig nur die Nebenrolle, die er mit extrem wenig Text füllt (grunz).
    Habe nix gegen stumpfsinnige Action Filme aber ein bisschen (sinnvolle) Handlung darf schon dabei sein.
    Die Action Szenen waren OK aber nichts was ich so noch nie gesehen hätte.


    Holt ihn Euch für nen Euro in der Videothek dann ärgert man sich nicht so...


    Das muss nicht unbedingt die Nobelkarosse sein. Gestern war eine Familie dabei, die wollte gerne aus Ihrem Viertel wegziehen. Auf den Freund der Tochter wurde schon 2x geschossen.
    Damit die sich das leisten können, betreiben die halt dieses extreme couponing.
    Sie hat für 1100$ eingekauft und an der Kasse dann 35$ bezahlt.


    Dafür war sie auch "nur" 9 Stunden im Supermarkt ^^
    Aber hey, wenn Sie sich dadurch die Miete für eine bessere Wohnung leisten können, warum nicht ?

    Das kannst Du nicht mit den USA vergleiche. zB ist es hier ganz oft so, dass Du nur ein Coupon einlösen darfst und der dann nicht mit anderen Rabatt Aktionen zusammen gilt etc.
    In den USA ist das anders, da kann man die relativ beliebig kombinieren, ansonsten würden die ja auch nicht auf eine Ersparnis von 99% kommen.
    Das einzige was dort manchmal reglementiert wird, nur ein Coupon Typ pro Einkauf. Aber dann packen die zur Not halt 30 Einkaufswagen voll und das wird dann als 30 einzelne Einkäufe gewertet.


    Habe sehr viele Folgen geguckt und die meisten von den Menschen sind in der Tat SÜCHTIG. Das hat mit gesundem Menschenverstand nix mehr zu tun wenn der Ehemann sich nicht mal einen Schokoriegel kaufen darf, weil die Frau / Tochter keinen Coupon dafür hat. Dafür dann aber 250 Zahnbürsten und 400 Chipstüten der gleichen Sorte...


    Lustig ist es allemal und manche von denen kaufen ja nicht nur für sich selbst ein sondern auch für Armen Speisung oder Nachbarschaftshilfen etc.
    DA macht es dann auch wieder Sinn, 100+ Salatsoßen zu kaufen ;)

    Zitat von Waldschrat;210064


    Fruchtschnitten, macht meine BEVA, besteht im wesentlichen aus Trockenfrüchten, Nüssen und Haferflocken, ein Rezept unter vielen siehe hier


    Wie lange halten sich die Fruchtschnitten ? Rezept klingt lecker....