Alte Zeitungen als Brennstoff

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einzelne Zeitungsblätter verbrennen im Nu. Sie fliegen zum Teil brennend durch den heissen Aufwind davon. Herstellung von Zeitungsbrennstoff der länger brennt als lose Zeitungsblätter.

Man braucht:

  • einen runden Holz-/Metallstab
  • Draht
  • Tageszeitungen, keine Zeitschriften wegen der Beschichtung des Papiers

Kurze / dünne Zeitungsstäbe wie auch lange / dicke Zeitungsstäbe herstellen.

  • Lege ungefähr acht Seiten einer Zeitung aufeinander.
  • Lege den runden Holz-/Metallstab an einer Seite an und rolle dicht / eng / kompakt die Zeitungen auf den Holzstab.
  • Man kann nochmal 4 Zeitungsseiten auf den Holzstab wickeln.
  • Dies kann man wiederholen bis der Durchmesser 3 bis 5 cm ist, je nach Stärke des Stabes.
  • Mit einem feinen Draht bindet man die Rolle fest zusammen. Ziehe dann den Stab vorsichtig aus der Rolle heraus.
  • Der „Zeitungs-Stamm“ ist hergestellt.

Der Draht kann unter Umständen später weiterverwendet werden. Vorsicht, er wird unter Umständen brüchig sein.


Autor & Lizenz

Quell: survival wiki Autor: ep Letzte Änderung: 15.1.2005 20:13:06

Green copyright55.png
Diese Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Urheberrechtsinhaber gestattet jedermann (auch außerhalb und völlig unabhängig von der survival-mediawiki) jegliche Nutzung, so weitreichend, wie dies gesetzlich möglich ist (u. a. Verwendung für jeden Zweck, Aufführung, Weiterverbreitung, kommerzielle Nutzung, Bearbeitung) weltweit und zeitlich unbeschränkt unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft (z. B. in der Bildunterschrift).

Allesbrenner aus Esbit-Faltkocher,Spiritusbrenner, Druck-Spiritusbrenner, Germanenherd, Rocket-Stove, Trangianachbau als Allesverbrenner, Hoboofen Bauplan, Fass im Fass Backofen, Alte Zeitungen als Brennstoff,