Bola

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yggdrasil01.png

Die Bola ist eine Wurfwaffe die die Inuit ( Eskimo ) und Jäger bzw. Hirten aus Südamerika verwenden.
Die Bola besteht grundsätzlich aus drei Leinen ca. 1m lang, an deren Ende jeweils eine Gewicht gebunden ist. Die anderen Enden werden Verknotet. Zur Verwendung
Die Bola wird am zusammengeknoteten Ende gehalten und über dem Kopf in Rotation gebracht.
Dann wird sie in die Beine des Opfers geschleudert, wobei sich die Seile um dessen Beine wickelt und es dadurch zum Sturz bringt. Eigenbau Für meinen Eigenbau verwende ich diese Dinge.

BOLA.jpg

  • Man benötigt 3 Golfbälle ( diese sind hart und haben gute Flugeigenschaften )
  • Drei Schrauben mit Öse
  • Und 3 Leinen ( 5 mm Stärke und ca. 1,2m lang )

BOLA1.jpg

  • Dann muß man die Schrauben bis zum Anschlag eindrehen.

BOLA2.jpg

  • Als nächstes werden die Leinen an den Ösen befestigt.
  • Und zum Schluß die Leinen zusammenknoten.

Ich verwende ein 5 mm starkes Kuststoffseil, welches mit einer Flamme bei den Knoten noch "verschweißt" werden kann.
Dies ist eine zusätzliche Sicherung vor dem Öffnen der Verbindung.

Autor: Gulo.Gulo

Quelle: http://www.yggdrasil-forum.at/wiki/index.php?title=Bola&redirect=no