CB-Kanäle

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morsetaste-deko.png

Kanäle

Kanal Frequenz Besonderheit Kanal Frequenz Besonderheit
01 26,965 MHz empfohlener Anrufkanal (FM) 02 26,975 MHz inoffizieller Berg-DX Kanal (FM)
03 26,985 MHz 04 27,005 MHz empfohlener Anrufkanal (AM)
05 27,015 MHz Kanal wird von italienischen Fernfahrern in Deutschland und Italien benutzt. 06 27,025 MHz Datenkanal
07 27,035 MHz Datenkanal 08 27,055 MHz
09 27,065 MHz Fernfahrerkanal (AM)/weltweiter Notrufkanal 10 27,075 MHz
11 27,085 MHz Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland 12 27,105 MHz
13 27,115 MHz 14 27,125 MHz
15 27,135 MHz inoffizieller Anrufkanal SSB (USB) 16 27,155 MHz Funkverkehr mit und zwischen Wasserfahrzeugen
17 27,165 MHz Kanal wird von Dänischen Schwertransportfahrern in Deutschland und Dänemark benutzt. 18 27,175 MHz
19 27,185 MHz empfohlener Fernfahrerkanal (FM)/oft von Walkie-Talkies genutzt/teilweise auch als Notrufkanal angegeben/auch von Babyphonen genutzt 20 27,205 MHz
21 27,215 MHz Türkischer Anrufkanal in Deutschland und Europa (FM) 22 27,225 MHz oft von Walkie-Talkies genutzt/auch von Babyphonen genutzt
23 27,255 MHz 24 27,235 MHz Datenkanal (D)
25 27,245 MHz Datenkanal (D) 26 27,265 MHz
27 27,275 MHz 28 27,285 MHz Kanal wird von polnischen Fernfahrern in Deutschland benutzt
29 27,295 MHz Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland 30 27,305 MHz inoffizieller DX-Kanal (FM)
31 27,315 MHz inoffizieller DX-Kanal (FM) 32 27,325 MHz
33 27,335 MHz 34 27,345 MHz Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland
35 27,355 MHz 36 27,365 MHz
37 27,375 MHz 38 27,385 MHz
39 27,395 MHz Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland 40 27,405 MHz Datenkanal (D), Anrufkanal Schweiz(FM)

Zusatzkanäle

Kanal Frequenz Besonderheit Kanal Frequenz Besonderheit
41 26,565 MHz Datenkanal (D)(FM), inoffizieller DX-Kanal (FM) 42 26,575 MHz inoffizieller DX-Kanal (FM)
43 26,585 MHz 44 26,595 MHz
45 26,605 MHz 46 26,615 MHz
47 26,625 MHz 48 26,635 MHz
49 26,645 MHz 50 26,655 MHz
51 26,665 MHz 52 26,675 MHz Datenkanal (D)(FM)
53 26,685 MHz Datenkanal (D)(FM) 54 26,695 MHz
55 26,705 MHz 56 26,715 MHz
57 26,725 MHz 58 26,735 MHz
59 26,745 MHz 60 26,755 MHz
61 26,765 MHz Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland 62 26,775 MHz
63 26,785 MHz 64 26,795 MHz
65 26,805 MHz 66 26,815 MHz
67 26,825 MHz 68 26,835 MHz
69 26,845 MHz 70 26,855 MHz
71 26,865 MHz Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland 72 26,875 MHz
73 26,885 MHz 74 26,895 MHz
75 26,905 MHz 76 26,915 MHz Datenkanal (D)(FM)
77 26,925 MHz Datenkanal (D)(FM) 78 26,935 MHz
79 26,945 MHz 80 26,955 MHz Freigegeben zur „Zusammenschaltung mehrerer CB-Funkgeräte über eine Internetverbindung“ in Deutschland

CB Funkkanäle

Bandpläne des Amateurfunker:

Bandplan Kurzwelle für den Funkamateur
160 mtr 80 mtr 40 mtr 30 mtr 20 mtr 17 mtr 15 mtr 12 mtr 10 mtr
1810 kHz 3500 kHz 7000 kHz 10 100 kHz 14 000 kHz 18 068 kHz 21 000 kHz 24 890 kHz 28 000 kHz
2000 kHz 3800 kHz 7100 kHz 10 150 kHz 14 350 kHz 18 168 kHz 21 450 kHz 24 990 kHz 29 700 kHz



Bandplan UKW für den Funkamateur
6 mtr 2 mtr 70 cm 23 cm 13 cm 6 cm 3 cm 1,2 cm
50,000 MHz 144,000 MHz 430,000 MHz 1240,000 MHz 2320,000 MHz 5,65 GHz 10,0 GHz 24,0 GHz
54.000 MHz 146,000 MHz 440,000 MHz 1300,000 MHz 2450,000 MHz 5,85 GHz 10,5 GHz 24,250 GHz

Quelle: http://www.yggdrasil-forum.at/wiki/index.php/Bandpl%C3%A4ne