Feuer erzeugen mit elektrischen Funken

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zu "Not Feuerzeuge"

Feuer erzeugen mit elektrischen Funken funktioniert so gut, dass schon ganze Häuser durch „elektrische Defekte“ schlecht gewarteter E-Anlagen abgebrannt sind.

Auch im „E“-Feuerzeug wird das Gas durch einen im Piezokristall erzeugten elektrischen Funken entzündet.

Mit einer KFZ-Batterie und einem Starthilfekabel können ebenfalls heiße Funken erzeugt werden, die Papier oder Zellstofftücher anzünden können. Auch ein Putzlappen, der in Benzin oder Spiritus getränkt wurde, kann mittels kleinen und kalten Funken entflammt werden.

Autor: André Pohle

Green copyright55.png
Diese Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Urheberrechtsinhaber gestattet jedermann (auch außerhalb und völlig unabhängig von der survival-mediawiki) jegliche Nutzung, so weitreichend, wie dies gesetzlich möglich ist (u. a. Verwendung für jeden Zweck, Aufführung, Weiterverbreitung, kommerzielle Nutzung, Bearbeitung) weltweit und zeitlich unbeschränkt unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft (z. B. in der Bildunterschrift).