Feuerstahl

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerstahl005.png

zurück zu "Not Feuerzeuge"

Feuerstahl, Feuereisen, Funkeneisen oder Funkenstahl

Feuerstahl004.JPG

Enlisch: Fire Striker Es gibt viele Bezeichnungen für dieses Feuerzeug.

Es besteht aus einem extrem harten Stahl mit extrem hohem Kohlenstoffanteil.

Diese Feuerstähle werden meist aus alten Feilen gefertigt. Diese werden nach dem der Schmied die gewünschte Form gegeben hat unter Rotglut in Wasser oder Öl abgeschreckt, so das sie eine extreme Härte erhalten.

Solch ein Feuerstahl ist so hart das er zerspringen kann wenn man ihn auf den Boden fallen lässt.

Gute Schmiede bei dem man seinen Feuerstahl erwirbt werden darauf hinweisen und den Tipp geben diesen Stahl mit einer Schnur zu sichern.

Ein altes Taschenmesser mit extrem harter Klinge, eignet sich ebenfalls zum Funkenschlagen.

Diese Idee stammt von Rüdiger Nehberg der eine TV Moderatorin Überlebestipps für eine bekannte Wissenssendung gab.

Leider wurde an dieser Stelle etwas „ge-faket“. Ich bezweifle das der Stoff von Rüdigers TSchirt bei einem kleinsten funken anfängt zu glimmen ;).

Eine alte Feile kann so wie sie ist ebenfalls zum Funkenschlagen genutzt werden. Man legt legendlich die glatte Seite (Feilenrücken) an den Feuerstein an.

Autor: André Pohle

Green copyright55.png
Diese Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Urheberrechtsinhaber gestattet jedermann (auch außerhalb und völlig unabhängig von der survival-mediawiki) jegliche Nutzung, so weitreichend, wie dies gesetzlich möglich ist (u. a. Verwendung für jeden Zweck, Aufführung, Weiterverbreitung, kommerzielle Nutzung, Bearbeitung) weltweit und zeitlich unbeschränkt unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft (z. B. in der Bildunterschrift).