Lagerstuhl

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lagerstuhl001.JPG

Bau eines einfachen Lagerstuhles

Man benötigt 2 ca. 1,30 m lange, ca. 20 cm breite und ca. 2 bis 4 cm dicke Bretter. Besser sind sogar 25 bis 40 cm breite Bretter.

Man sägt die Bretter auf die entsprechenden Längen und meißelt mit einem Stemmbeitel ein Loch für die Sitzfläche aus. Danach schaut man, ob alles ineinander passt. Wenn nicht, so muss mit einer guten Feile das Loch angepasst werden. Passt alles zusammen, sollte man mit Sandpapier die Oberflächen glatt schleifen. Um den Stuhl wetterfest zu machen, braucht man ihn nur noch zu ölen. Preiswertes Pflanzenöl (Sonnenblumen, Raps oder Olivenöl) haben sich bei mir gut bewährt. Man streicht alle Holzteile gut ein und lässt das Öl min. 1 bis 2 Stunden einziehen. Danach nimmt man einen Putzlappen und reibt das überschüssige Öl ab. Man kann, wenn man Zeit hat, das Holz bis es richtig glänzt polieren. Die Maße der Zeichnung stellen lediglich Richtmaße dar.

Merke: Je breiter die Bretter, umso gemütlicher die Sitzfläche und umso stabiler der Stand.



Lagerstuhl003.JPG



Lagerstuhl002.JPG














Viel Spaß beim Nachbauen

Autor & Lizenz

Autor: André Pohle

Green copyright55.png
Diese Datei ist urheberrechtlich geschützt. Der Urheberrechtsinhaber gestattet jedermann (auch außerhalb und völlig unabhängig von der survival-mediawiki) jegliche Nutzung, so weitreichend, wie dies gesetzlich möglich ist (u. a. Verwendung für jeden Zweck, Aufführung, Weiterverbreitung, kommerzielle Nutzung, Bearbeitung) weltweit und zeitlich unbeschränkt unter der Bedingung der angemessenen Nennung seiner Urheberschaft (z. B. in der Bildunterschrift).