Selbstgemachtes Brühpulver

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
PFANNEDEKO.png

Zutaten:

  • 40 g Zwiebel
  • 60 g Salz
  • 85 g Karotten
  • 25 g Lauch
  • 65 g Sellerie
  • 10 g Petersilie
  • 150 g Tomaten

Die Zutaten klein würfeln, die Zwiebeln und das Salz miteinander mischen, Karotten, Lauch und Sellerie dazugeben und verrühren. Anschließend Petersilie und Tomaten zufügen und nochmals gründlich verrühren. Diese Zutaten ergeben gut 500 g. In ein flaches Gefäß (zum Beispiel einem Bräter) geben und über Nacht bei 75° C im Ofen trocknen. Nach dem Trocknen bleiben ca. 100 g reines Brühpulver übrig. Dieses fein mörsern und gut verschlossen aufbewahren. Dosierung: 1 gestrichener Teelöffel auf 1 Tasse Wasser.


Autor: Clearfix