Wassertransportsysteme

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feldflaschen

Feldflaschen sind jedem bekannt. An dieser Stelle meine Meinung zu verschiedenen tragbaren Wasserbehältnissen.

US 2 Liter Feldflasche

Sehr gute Alternative oder Ergänzung zur Feldflasche. Kann man mit einem Tragegurt umhängen oder ohne Tragegurt an der Koppel befestigen. Das Innenteil ist aus sehr robustem Plastik.

US2Liter.jpg

US 5 Liter Wassersack

Wenn man ca. 5 Liter = 5 Kg mit sich tragen will, ein sehr gutes Teil.

Robustes Kunststoff-Innenteil. Durch Schlaufen und Schnüre kann man es gut am Rucksack außen anbringen und andere Transportvarianten sind auch möglich.

Hinweis:

Bei der US 2 Liter Feldflasche und dem US 5 Liter Wassersack kann man die Geräuschentwicklung verhindern, indem man beim Zuschrauben vorher die Luft herausdrückt.

US5Liter.jpg

Camelbag Wassersack

Nur zum Wasser herumtragen. Für mich nur zum Waschen und eigentlich unnütz, da er am Rücken des Rucksacks getragen wird.

Camalbag-Wasser.jpg

Camelbag Wasser mit Rucksack

Bei Erkundungen oder ähnlichen vielleicht ganz gut. Halt eine Wasserblase mit Stautaschen. Der einzige Vorteil ist das Trinksystem. Dass man trinken kann ohne Aufwand. Dies ist in heißen Regionen von Vorteil, für gemäßigte Zonen etwas übertrieben. Gruß Brumbaer

Camelbag-Wasser-Rucksack.jpg


Autor: Brumbaer