Zündhölzer

Aus Survival Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yggdrasil01.png

Zündhölzer sind feine Hilfsmittel, seit langem bekannt und in Verwendung.
Nur gibt es außer den normalen Zündhölzer eine Reihe mit bestimmten Fähigkeiten.
Nachfolgend ein kleiner Überblick über Zündhölzer.

ZUEND.jpg
Fangen wir oben rechts an.

  • Diese Hölzer sind eigentlich "normale", die eben ein wenig länger sind.

Dadurch lassen sich Kerzen usw., die einen Windschutz haben, leichter entzünden.

  • Rechts daneben sind Zünder die an jeder rauhen Fläche entzündet werden können.
  • Links unten sind Zünder die wasserfest sind.

Selbst wenn sie feucht werden, lassen sie sich noch entzünden.

  • Daneben sind sogenannte Sturmzünder.

Man sieht den größeren Zündkopf.
Selbst starker Wind kann diese Hölzchen nicht auspusten.

  • Anschließend kommen die allseits bekannten Wachszünder.

Auch diese Art von Zünder können auf jeder rauhen Fläche entzündet werden.

ZUEND1.jpg
  • Zum Schluss nochmals Sturmzünder.
  • Hier haben wir ein normales Hölzchen, das aber ein wenig lang geworden ist.

Dadurch verbrennt man sich nicht so leicht die Finger.

  • Darunter sind ebenfalls Zünder die ein wenig aus der Norm fallen.

Da sie etwas breiter und länger sind, eignen sie sich gut um ein Lagerfeuer zu entzünden.

  • Links unten sind normale Hölzchen in einer Großpackung.

Geeignet für einen Vorrat zu Hause.

  • Dann nochmals Sturmzünder.

Die drei vorgestellten Arten unterscheiden sich eigentlich nur durch die Farbe des Zündkopfes.
Wirkung, usw. sind bei allen gleich.

  • Zum Schluss ganz gewöhnliche Zündhölzer in der Standardschachtel.


Autor: Gulo.Gulo

Quelle: http://www.yggdrasil-forum.at/wiki/index.php?title=Z%C3%BCndh%C3%B6lzer&redirect=no