Beiträge von da Woidschrat

    Guten Abend !

    Was ich im Einsatz habe ( Lagerfeuer,Grillabende,Camping ) ist die Feuerhand Sturmlaterne !!

    Geht ohne Strom !!!! Natürlich nicht die Helligkeit aber man sie im Finstern.

    Und im Hause hätte ich Kerzen !!

    Zum anfeuern Streichölzer !!

    Gruß

    Guten Tag .

    Dieses Virus verändert nicht wirklich meine Vorhaben, bissl sicher doch aber nicht wegen den Virus sondern eher auf die Überlegung auf die Leute die sich nervös machen lassen und dadurch eine Art Kettenreaktion auslösen . ( Hamsterkauf , ...... )

    Wenn die Gesellschaft durch sowas nervös ist genügt irgend ein Vorfall das vielleicht Gebietsweise "Dämme brechen " und dann Panik und Ansturm auf Lebensmittel oder Treibstoff oder auf Beides kommt da sie nur weg wollen aus dem Gebiet.


    Das wichtigste ist das man den Hausverstand verwendet ! Als Prepper/Survalist hat man normal eh bissl was zuhause.


    Gruß

    Guten Tag .

    Mußte mal nachschauen was ein EDC-Messer ist.

    Jetzt weiß ich mehr.

    Mein EDC-Messer ist zum Beispiel das Opinel Nr.12 oder Nr.8 .


    Gruß da Woidschrat

    Guten Tag .

    Ja das war auch meine Idee am Anfang , aber wenn man so ca. 1,5Liter Wasser pro Person benötigt im Sommer vieleicht so um die 2 Liter ist die Kontrolle mit den 2Liter Petflaschen einfacher. Wenn diese Leer sind kann man sie als Behältnis weiter verwenden .(nicht so hohe Bruchgefahr)

    Gruss

    Guten Abend .

    Ich habe das mit den Kochbuch wirklich nur überflogen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Anscheinend habe ich irgendwas verschlafen ?? Was ist so besonders ohne Strom zu kochen ? :/


    Jetzt gerade heizt mein Küchenherd so vor sich hin das es warm ist , zu Mittag wurde ohne Strom auf den Küchenherd gekocht !

    Und jetzt am Abend heize ich den Ofen im Wohnzimmer ein.


    Sollte es sweit kommen das uns nicht einfällt was man zu bereiten kann, schlagen wir ein Kochbuch auf aus Großmutterszeiten. ( neue Kochbücher haben wir natürlich auch ).


    Denke mal das dieses super tolle Kochbuch für Leute ist das beim Hausbau auf einen Rauchfang verzichtet haben, in der heutigen Zeit echt total uncool und macht nur Dreck.

    Und wie bei uns der Eisbruch im Waldviertel war , ....... haben so einige Leute gesehen das ein Holzofen doch was gutes hat.

    Das Problem ist das immer wieder so einige Leute das Rad immer neu erfinden wollen.



    Gruß da Woidschrat

    Guten Abend zusammen.


    Ich bin kein Experte auf diesen Gebiet , aber der Hausverstand sagt mir das man soweit es geht Menschenmengen meiden sollte.

    Mitten im Wald ist das leicht, aber so einfach ist das ganze nicht denn wenn man sich umschaut wie vernetzt man heute ist bis in das hinterste Dorf ( Paketdienst, günstige Artikel aus Übersee online zu kaufen,diese Liste würde lang werden ) wird es schwierig oder würde es schwierig werden sich nicht ein zufangen . < das lasse ich mal so stehen >


    Aber eine Pandemie bzw ein Krankheitserger der in unsere so gut eingeteilte Versorgungskette eingreift, könnte auch der Anfang von einen Blackout sein. ( was ist wenn nur die hälfte der LKW die Grundnahrungsmittel anliefern kann ? Wenn das gleiche mit den Betriebsstoffe passiert zu den Tankstellen, Medikamentenlieferung nicht mehr im vollen Umfang funktioniert ? Wir leben in einer Zeit wo irgend ein Lebensmittelkonzern den modernen Nahversorger spielt. rundum um die Uhr bekommt man eh alles, aber wenn der LKW nicht fährt na dann .


    Ein Alternative oder meine Alternative ist eine gebrauchte Schutzmaske mit Filter vom BUND oder ÖBH sich zulegen plus Ersatzfiltern . Aber da muß schon die Kacke am dampfen sein.


    Egal was ein trifft , man sollte sich nicht auf den STAAT verlassen das der es für einen es zum richten an fängt.



    Gruß da Woidschrat


    P.S. bin kein schwarz Seher !!!!!!!!

    Guten Tag .

    Wegen den Trinkwasser"Problem" war und ist meine Idee die 2Liter PetFlaschen vom Lidl. Die ersten habe ich vor 10Jahren in meinen Erdkeller eingelagert nur mal zur Probe.Nach etlichen Jahren die ersten Flaschen mal geöffnet, die Kohlensäure war weniger aber machte noch ganz leicht zisch. Der Geschmack von diesen Wasser war neutral von der Kohlensäure her schal.

    Warum diese Variante ausprobiert. Wasser hat kein "Ablaufdatum" und solange Kohlensäure drinn ist, also Überdruck kann kein Keim von außen rein.

    Die 2 Liter Flaschen kann man besser dosieren das jede Person pro Tag eine hat , und ein jeder sieht was er an Flüssigkeit zu sich nahm.


    Diese Variante ist oder wäre für einen Chemie oder Atomunfall geeignet das das abgefüllte Wasser nicht verseucht ist.


    Für die anderen Varianten habe ich HEERES-Trinkwasser Kanister zuverfügung um Wasser zum transportieren.


    Micropur habe ich natürlich auch auf Lager .


    Gruß da Woidschrat