Beiträge von Tueftler

    Also, ich halte es da wie tomduly ,


    wenn die Kids Durchfall haben, würde ich eher zu Entspannungsübungen raten. Außerdem einen Tag vor der Prüfung nicht noch mit Gewalt büffeln, das bringt nichts.


    Absolut garnix halte ich von den üblichen "Studentenpillen", wie z. B. Ritalin! Bei uns in DE stehst Du wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz mit einem Fuss im Knast!


    Deinen Jungs viel Glück und Erfolg!


    Gruß Peter

    Das mit dem wegbrechenden kerosinverbrauch kann ich aus eigener Anschauung bestätigen. Ich war in den letzten zwei Wochen zwei mal am Albrecht - Dürer - Airport in Nürnberg im Corona - Testzentrum, Und es herrschte absolute Ruhe im Luftverkehr. Alle Stühle hochgestellt, das einzige, was startet, ist der Privatjet unseres König Markus I. und der Rettungshubschrauber.Ansonsten Tote Hose:


    Nachdem ich neuerdings in der Bratwurstproduktion arbeite, ziehe ich folgenden Vergleich: Wenn ich eine Sau schlachte, kann ich (m. E. ) planen, heute mache ich Leberwurst und morgen Bierschinken. Bei Erdöl geht das aber nicht. Ein beängstigendes Gefühl.?(


    Gruß Peter

    Noch ein kleiner Beitrag meinerseits, warum "die Elektronik" nicht bis zum Sankt Nimmerleinstag mitmacht:


    Vor Jahren hatte ich mal bei Siemens im Werk gelesen, daß laut RoHS nur noch bleifreies Lötzinn verwendet werden darf. (Ausnahme: sicherheitsrelevante und/oder lebenswichtige Geräte).


    Nachteil: Ohne Blei kommt es verstärkt zur sog. "Whiskerbildung", das heißt, es bilden sich so eine Art "Schneekristalle" aus Zinn um die Lötstellen. Wenn die nun eine andere Lötstelle treffen, was sie nicht sollen, gibts auf der Platine einen Kurzen und außenrum Lange Gesichter!


    Gruß Peter

    Anomen


    Netter Gedanke! Du und auch ich würden aus Gründen der Vernunft sagen "Ja, kommen Sie her, wir haben noch was"


    Aber die in den Impfzentren werden Dich mit 120%iger Sicherheit anlügen, und den Rest in den Müll werfen. Du könntest ja ein verdeckt arbeitender Reporter sein, der einen weiteren Skandal wittert.


    Gruß Peter

    Dann hilft nur regelmäßig auf der Seite zu schauen und die Verordnung auf Änderungen zu überprüfen.

    Nicht ganz. Bei mir war es so:


    Ich habe mich online registriert, einen Fragebogen ausgefüllt und meine Handynummer angegeben.

    Nach ca. einer Woche bekam ich eine Nachricht aufs Handy, daß ich für eine Terminvereinbarung freigeschaltet sei.

    Habe dann am nächsten Tag (1. März) mich wieder eingeloggt und für den gleichen Tag den Termin für meine erste Impfung bekommen.


    Wichtig ist nur, daß Du Dich bei dem Termin nicht abwimmeln lässt! Selbst ein ehrenamtlicher Rettungssanitäter wurde wieder heimgeschickt.

    Wenn der Computer Dir einen Termin gibt, dann hast Du den. Basta!!!


    Gruß Peter

    Vollzeitvater


    Bevor Du Dein Geld für Selbsttests rauswirfst, gib es lieber mir:D


    Diese Tests bringen Dir garnix, nicht mal Oma und Opa im Seniorenheim kannst Du damit besuchen. Du brauchst jemanden, der Dir ein Zertifikat ausstellt, und das darf nicht Hinz und Kunz sein, sondern mindestens Frau oder Herr Apotheker/in:!:


    Gruß Peter

    Was wird nun aus der zweiten Impfung für Menschen, die als erste Impfung das Zeug bekommen haben? Meine Frau hatte diesen Impfstoff relativ gut vertragen.

    Geht mir genau so.:/


    Vermutlich werde ich meinen Hausarzt anrufen. Besser irgendwas, als garnix!


    Sorry, ich kann mir eine gewisse Wut und einen gewissen Zynismus nicht verkneifen. Wenn ein hundertzwanzig jähriger nach einem Pieks ganz tot umfällt, soll ich nicht meine zweite Impfung bekommen:?::?::?: Dieser Patient wäre mit Sicherheit auch ohne Pieks ganz tot umgefallen.


    Und ich und viele Andere müssen jetzt darunter leiden:!::!::!:


    Gruß Peter

    Zum Thema Haustüren kann ich auch eine kleine Anekdote beitragen:


    Vor Jahrzehnten verkaufte ich einer Besitzerin eines Mehrparteienhauses eine neue Haustüre. Zuerst rif mich danach der Monteur an, und fragte, ob ich bei der Bemaßung besoffen gewesen oder am Eingang von Schloß Neuschwanstein gewesen sei. Nun, die Maße waren auf den Zentimeter korrekt. Die Türe hatte innen einen Griff zum Öffnen, und außen eine Griffplatte zum Aufdrücken.


    Kurz nach Einbau rief mich die Kundin an, welchen Mist ich ihr verkauft hätte. Der Hausmeister hätte sie informiert, daß die Türe ohne Schlüssel von außen zu öffnen sei. Darauf entgegnete ich ihr ganz freundlich, sie solle dem Hausmeister einen schönen Gruß von mir ausrichten, und er solle doch den Hebel des elektrischen Türöffners wieder nach unten schieben. Danach war Ruhe...........


    Gruß Peter

    Wenn es Coronabedingt geht, möchte ich im September wieder ein paar Tage an die Lütsche. Letztes Jahr hat es ja nicht geklappt.


    In Ermangelung eines PKW erfolgt An- und Abreise mit der Bahn.


    Gruß Peter

    Und woher kommt neues Wasser beim Stealth Camping ?

    Das "Stealth" bezieht sich nur auf die Tatsache, daß das Fahrzeug auf Autobahnparkplätzen nicht als Womo erkennbar sein soll. Das Wasser kommt wie bei jedem anderen Womo aus dem Wasserhahn auf dem Campingplatz. Dort stört es auch nicht, wenn es als Womo erkennbar wäre.


    Gruß Peter

    Ich kaufe immer Roggenmischbrot 500 g fertig geschnitten. dies lasse ich in der Plastiktüte und lagere es im Kühlschrank. Hält ca. eine Woche ohne zu schimmeln.


    Gruß Peter

    AndreasH


    Du kannst ja beides kombinieren: Außengegäuse aus Stahl geschweißt, und innen mit Schamott und Ziegeln zwecks der Wärmespeicherung.. Das mit den Beinchen finde ich gut, und außerdem würde ich in das runde Loch auf der Oberseite eine Stahlplatte legen, wenn nicht gekocht wird.


    Gruß Peter

    Das glaube ich nicht, denn bei 3X Max Mustermann in der Musterstr. 25 in 12345 Musterdorf werdern sicherlich 2 Datensätze gelöscht.

    Hallo zusammen,


    ich habe gerade auf br24.de einen #Faktenfuchs - Beitrag zu dem Thema gelesen. Es ist wirklich so, wie ich geschrieben habe: Wenn ein Corona - positiver sich ein zweites mal testen lässt, und immer noch positiv ist, wird er nicht als Neuinfektion gezählt.


    Faktenfuchs


    Gruß Peter