​Spielt jemand von euch das Survival Game DayZ?

  • Spielt jemand von euch das Survival Game DayZ?


    Hier ein kurzer Auszug aus Wikipedia dazu:

    Der Spieler startet zufällig auf der Karte, meist aber an einem Strandabschnitt in dem fiktiven post-sowjetischen Staat Chernarus (Tschernarussland) oder in Livonia (Nur in dem kostenpflichtigen DLC verfügbar), dessen Bewohner von einer ungeklärten Viruserkrankung in Zombies verwandelt wurden. Als Überlebender (engl.: Survivor) muss sich der Spieler unbewaffnet, mit wenig Vorräten versehen ins Landesinnere vorkämpfen, um Nahrung, Waffen, Munition, Survival-Ausrüstung und Medikamente zu finden. Dabei trifft er einerseits auf Zombies und andererseits auf weitere Überlebende. Letztere werden wie der Spieler selbst von anderen Mitspielern gesteuert und können somit sowohl freundlich als auch feindlich gesinnt sein. Mit freundlichen Charakteren kann man sich verbünden; von Banditen wird man überfallen und ausgeraubt. Dieser Umstand erfordert taktisches, vorausschauendes und umsichtiges Vorgehen, wodurch sich eine eigene Spannung und Stimmung entfaltet.


    Ich habe schon ein bißchen gezockt und finde es sehr gelungen. Die Entwickler haben an viele Details, z.B. Umgang mit verdorbenem Essen, medizinische Behandlungen, regelmäßige Wartung und Pflege von Ausrüstung u.v.m. gedacht. Klar kann ich mich alleine weiter durch Chernarus schlagen aber ein gemeinsamer Plausch via Headset am Lagerfeuer in einer Prepperhöhle in Hinterfinstnichtan nach einem erfolgreichen Jagdtag hat auch was, auch wenn es nur virtuell ist 8o Wer Bock darauf hat, gerne melden.

    "In jedem Krisenfall benötigt es Menschen wie uns mit Weitsicht, die Stabilität gewährleisten und Sicherheit ausstrahlen. Verlasst euch nicht darauf, dass andere oder der Staat diese Rolle ausfüllen."

  • Ich habe mal ein paar Lets-Plays zur alten Version des Spiels (Arma-II-Mod) angeschaut. Die waren ganz amüsant. Aktuell habe ich leider nicht ausreichend Zeit für Onlinespiele.

  • Amüsant auf jeden Fall, wenn dir eine Frau mit einer Bratpfanne hinterher rennt und versucht, dich für eine Dose Bohnen damit zu erschlagen. Da helfen selbst wohl gemeinte Worte nicht mehr :-)

    "In jedem Krisenfall benötigt es Menschen wie uns mit Weitsicht, die Stabilität gewährleisten und Sicherheit ausstrahlen. Verlasst euch nicht darauf, dass andere oder der Staat diese Rolle ausfüllen."

  • Ja. *meld*


    Vielleicht ein wenig kurz, aber moin moin ist ja schon Geschwätz!


    DocAlmi

    Ordnung ist das halbe Leben. Ich bin eher an der anderen Hälfte interessiert.:nono: