Atemschutzmaske Guide - Typen, Wirksamkeit, Anwendungsgebiete, richtige Anwendung, Nutzungsdauer, Kosten ...

  • {...]

    Und wo bekommt man sowas her? Ich selber kaufe gerne hier: http://www.clevisto.com (persönlich gute Erfahrung)

    Also, FFP3-Masken sind dort auch derzeit nicht (mehr) lieferbar... scheint, als preppten ganz viele Leute aus dem Raum DACH derzeit Feinstaubmasken ;)


    Gute Suchbegriffe, um vielleicht noch Shops mit Lagerbestand zu finden, sind ggf. "Arbeitsschutz" oder bei Anbietern für "Berufsbekleidung".

  • Was mir aufgefallen ist, die Masken die ausdrücklich gegen "airborne infectious agents" geeignet sind haben kein Ausatemventil.

    Möglicherweise ist das eine Schwachstelle.

  • Moin zusammen,


    na ist ja eigentlich klar. Einwegmasken sind Masken deren Nutzungsdauer man zwar ein wenig heraus zögern kann. Am Ende sind es aber Einwegmasken und genauso wurden sie auch konzipiert.

    Ich würde von Experimenten zur Verlängerung der Nutzbarkeit echt Abstand nehmen.

    Es gibt da einfach zuviel Unsicherheiten die ich als Laie oder zumindest ohne das richtige Equipment nicht abschätzen kann.

    Abgesehen von einer Brandgefahr wenn ich die Dinger im Backofen, der Mikrowelle usw versuche zu refreshen.


    Unser Konzept hier sieht folgendermaßen aus.

    Nutzung der Ffp3 Masken max 6 - 12h und eigentlich nur weil sie dezenter sind als die Nutzung einer ABC Maske.

    So wird man nicht sofort als Doomer abgestempelt. Ausserdem könnte ich mir gut vorstellen das es zu einer gewissen Verunsicherung unter den Schafen führt wenn man mit Vollschutz bei Lidl, der Schule oder sonstwo in der Öffentlichkeit aufschlägt ohne das der Notstand ausgerufen wurde.

    Bei uns führt jetzt jedes Mitglied der Gruppe eine Ffp3 Maske zumindest mit sich. Benutzt werden sie allerdings erst sobald der erste Fall in D bestätigt wird.

    In den PKWs lagern zusätzliche Ffp3 Masken und die ABC Masken.


    Das Auf- und Absetzen der Masken unter Selbstschutz üben wir schon mit den Kleinsten.

    Denn wie schon geschrieben, nutzt der beste Schutz nichts wenn man sich beim ablegen / ausziehen der PSA kontaminiert.


    Dazu gibt es übrigens vom BBK eine ganz Gute Publikation die man Kostenfrei bestellen oder als PDF downloaden kann.


    Desinfektion von Persönlicher Schutzausrüstung


    Schönen Gruß

    littlewulf




    1800 wie 2020 = 1Oz Gold = 1 Maßanzug! Geld ist übrigens aus Papier.


  • Da wirfst du natürlich einen wichtigen Punkt auf. Wenn man die Maske (insbesondere innen) mit Virenhänden anfasst, dann wird das ganze kontroproduktiv. Man sollte die Maske also mit sauberen Händen aufsetzen. Also zum Beispiel beim Einkaufen nicht erst die verdreckten Handgriffe der Einkaufswagen anfassen und dann die Maske aufsetzen sondern umgekehrt. Spätestens beim Aussteigen ausm Auto die Maske mit sauberen Händen aufsetzen.


    Nichts desto trotz ist es absolut übertrieben, ein eigenes Stufe-4-Labor mit ABC-Schutzanzug und Dekontaminationsdusche bauen zu wollen.


    Das ist eine Grippe die verstärkt auf die Bronchien schlägt, nicht Ebola!


    Tschuldigung, das musste mal gesagt werden, glaube ich.

    It's not just the number of cannons, that decides about the outcome of a sea-battle, but - more importantly - how well you're able to operate  the ship. (Frei zitiert nach Admiral Lord Horatio Nelson, 1758–1805).

  • Wer sich noch Masken besorgen will, hier gibts die DACH HM231 High Risk Mask zu einem echt guten Preis: https://www.shop-dent24.de/pra…high-risk-maske-30-stueck

    Die 30er Packung hat, als ich sie bei der Forensammelbestellung gekauft habe €60 gekostet. Dort kostet sie aktüll €35,- + MwSt.

    Ich schätze die sind bald ausverkauft oder ziehen auch den Preis an.

    Nein, ich hab mit dem Shop nichts am Hut.

    Dank Dir Nudnik, eben dort bestellt, allerdings mittlerweile für 55 Eur inkl Versand.

    - Wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage -

    Bertold Brecht

  • Kein Ding, ich hatte schon heute Vormittag bestellt und wollte nur mal schauen, ob mir auch ein anderer Preis ausgegeben wird. Hätte ja auch sein können, dass das ein Fall von dynamic pricing mit Profilbildung ist.

  • Nun, dann musst Du für jeden Gang ins Freie eben pro Person jeweils eine neue Maske vorhalten.


    Das Wort Quarantäne kommt von 40 Tagen, laut Bundestag kann sich eine Pandemie aber auch über 3 bis 6 Monate hin ziehen. 10x pro Woche aus dem Haus gehen bedeutet also 250 Masken pro Person vorzuhalten.


    Also ich hab das nicht.


    Und es geht ja nicht nur um uns sondern um jeden anderen auch. Eine Pandemie löst man nicht alleine, sondern gemeinsam. Also 250 frische Masken für jeden?


    Ich fände da einen Plan B schon ganz praktisch.


    MfG

  • wow, meine ffp3 die vor einer Woche (22.01.2020) noch 21,99 kosteten sind nun schon bei 78,99 angelangt - da geht was 8|

    Du kannst die Zukunft verändern mit dem was du heute tust. :huh:

  • Ok, also bei der 3M stehts drauf :thumbup:


    Bei der Tector-Faltmaske 4206 mit Ventil (3 Jahre), Asatex FMP3V mit Ventil (5 Jahre) und MSA Affinity FR (3 Jahre) leider nur auf dem Karton, nicht auf der einzelnen Maske.

    Meine gestern (!) noch bestellten und heute gelieferten FFP3 Masken, Tector 4236, haben ebenfalls eine Haltbarkeit von 3 Jahren ab Herstellungsdatum.

    Diese Masken sind zu 5 Stück je Karton zusammen in einem Folienbeutel verpackt, das Ablaufdatum ist nur auf dem Karton vermerkt.

  • Meine Bestellung wurde übrigens gerade storniert. Hatte ich so auch erwartet.

    Ich habe meine Bestellung heute storniert, nachdem ich auf Nachfrage die Antwort erhalten haben "Liefertermin unbekannt, kann Wochen dauern. Und wenn lieferbar werden wegen Corona zuerst Hilfsorganisationen, Krankenhäuser etc beliefert".


    Schön zu sehen sind auch die ganzen "geschäftstüchtigen Mitmenschen", die jetzt aus 10er und 50er Verpackungen einzelne Masken in der Bucht etc für 10 Eur +x verkaufen wollen.

    - Wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage -

    Bertold Brecht

  • Jo ich habe mich auch auf den Arsch gesetzt. :cursing:

    Vorgestern bei Amazonien Halbmasken mit satt Reseve Filter geordert.

    Gesterngeliefert und für gut befunden.

    Gerade noch ein Paar der gleichen Masken für die Ortsgruppe bestellt. Der Preis hat sich innerhalb 48h mal eben etwas mehr als verdoppelt.

    Allerdings sind sie noch verfügbar und werden morgen geliefert.


    Apropos geliefert. Die von mir bestellten und durch den Händler auf Nachfrage, nach einer Woche stornieren FFP3 Masken sollen morgen doch noch geliefert werden. :/

    Naja vielleicht haben die mich wegen der Stückzahl mit ner Hilfsorganisation verwechselt. :D:D


    Gelobt sei die Marktwirtschaft. *grml*

    1800 wie 2020 = 1Oz Gold = 1 Maßanzug! Geld ist übrigens aus Papier.