Off-Topic: wie heisst folgende "Fleischsorte"

  • Kann mir jemand helfen ich suche eine ganz bestimmt Art Speck und finde dazu keine Bestellquelle im Netz, vermutlich fehlt mir der Fachbegriff. Ich suche (hört sich lächerlich an) schon nach 3 Monaten nach folgender Sache die ich bisher in gleicher Form 3 mal im Leben gegessen habe aber nicht wiederfinde:

    • Speck/Wammerl
    • Heißgeräuchert und gleichzeitig
    • Schwarzgeräuchert
    • heller Fleischanteil im Speck durch Heißräucherung
    • Fettanteil über 50%
    • Kräutermantel 
    • Kommt vermutlich aus der Region Niederbayern oder Schwarzwald oder eventuell Tirol

    Ich finde immer nur Produkte die einzelne Kriterien erfüllen aber kein Produkt was alle zusammen erfüllt. Ich hab heiß-/schwarzgeräucherten Speck gefunden aber nie mit Kräutermantel oder mit Kräutermantel aber kaltgeräuchert etc.


    Hat einer aus den südlichen Gefilden eine Ahnung wie das Zeug heißen könnte und wo man das bekommen kann. Ich bin gefühlt alle Dorffleischereien mit Internetshop in Süddeutschland durch.....

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Such mal nach " Geselchtes" im Zusammenhang mit Südtirol ....


    Ich war vor 2 Jahren im Vinschgau / Südtirol,dort hatte ich etwas das genau Deiner Beschreibung entspricht in einer Dorfschlachterei gekauft. Nagel mich nicht fest - ich glaube mich zu erinnern das es in Schlanders war !


    Der Begriff "Geselchtes" ist aber so weit ich weiß auch in Österreich und Bayern gültig...

  • eine Ahnung wie das Zeug heißen könnte

    Wammerl ist schon richtig, schwarzgeräuchert & heißgeräuchert ist es normalerweise auch, typisch aus Niederbayern, nur der "Kräutermantel" macht mich stutzig - was waren das für Kräuter?

    du könntest auch mal bei deiner lokalen Metzgerei nachfragen ob sie das für dich machen könnten - sollte eigentlich kein Problem sein.

    Ich würde mal ein gepökeltes Wammerl (unteres Teil vom Schweinebauch) mit Pastrami heißräuchern.

    Du kannst die Zukunft verändern mit dem was du heute tust. :huh:

  • Geselchtes,


    ist auf jeden Fall mal für Bayern gültig.

    Aber mit Kräutermantel habe ich es hier (Chiemgau) noch nicht gesehen.


    meint

    der Boxer

    Das Leben ist das, was dazwischen kommt, wenn man alles geplant hat

  • Baerti


    Ist ja gar nicht Off Topic. Ist ja ein lang haltbares Lebensmittel.


    Gruß Peter

    An sich ist nichts gut oder böse. Erst das Denken der Menschen macht es dazu.

  • Kräutermantel waren irgendwelche kleingeschredderten Waldkräuter mit mittlerem Pfefferanteil. War extrem würzig und ob des hohen Fettanteils schmolz der Speck geradezu im Mund. Wird bei den 3 x wo ich es bekommen habe immer eher in dicken Stereifen verkauft. Länge meist um 10-15 cm und im Querschnitt 5x5cm. Kräuterlage außen vollflächig rings rum und Kräuterlage auch sehr dunkel. Fleisch im Speck war sehr hellrosa.

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Falls Du die beiden noch nicht angeschaut hast :)
    Herrenspeck - Schinken aus Tirol g.g.A.
    Gereift in der feinen Bergluft des Oberetsch-Gebietes, leicht angeräuchert und mit feinen Kräutern gewürzt. Zart im Aroma, mild im Geschmack.
    Genau genommen ist der Südtiroler Speck gar kein Speck, sondern ein Schinken. Er wird nämlich nicht aus dem Schweinebauch, sondern aus dem Schlegel hergestellt und ist dementsprechend mager.

    Herrenspeck


    Oder das hier. Steht bei Zutaten aber nur Gewürze:


    Vulcano

  • Leider bisher nix dabei was dem entspricht. Diese Speckarten hab ich mittlerweile beinahe schon alle durch, die schmecken aber anders oder wurden (im Vergleich) nicht heiß genug geräuchert. Aber vielen Dank trotzdem für die Hinweise.

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Leider bisher nix dabei was dem entspricht. Diese Speckarten hab ich mittlerweile beinahe schon alle durch, die schmecken aber anders oder wurden (im Vergleich) nicht heiß genug geräuchert. Aber vielen Dank trotzdem für die Hinweise.

    Vielleicht ist das eine Ortsgebundene Variante von Irgendwas, die es so eigentlich nicht gibt, oder es hat sich mal eine Privatperson was ausgedacht. Es soll ja leute geben die was privat herstellen und das dann gut schmeckt und so.


    Hast du das wirklich im Laden gekauft, oder auf einem Markt, oder im Discounter irgendwo.

    "Derjenige, der zu Fuß unterwegs ist und alles dabei hat,

                                                          Um überall bei jedem Wetter zu campen.

                                                                                    Ist der unabhängigste Mensch auf Erden."

                                                                                                                                                                              Horace Kephart, 1904


    Gruß AlienTF/Alex

  • Das letzte mal bei einem Markthändler in Golslar/Harz der seine Waren aus Bayern bezog.

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Ha, der könnte es gewesen sein. Ich bestell den mal zum ausprobieren, der geht genau in die Richtung. Daaaaaanke!

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Ich drück Dir die Daumen, dass es der Richtige ist. :-) Ich hab nur gegoogelt "Speck heißgeräuchert Kräutermantel", da war das eines der ersten Suchergebnisse. Wahrscheinlich spuckt Google andere Suchergebnisse aus, wenn man von Österreich aus googelt, regionaler halt bzw. es gibt andere Suchergebnisse über google.at anstatt .de ;-)