Der große "Was habe ich heute für meine Preparedness getan?" Thread

  • Traumgarten: Was hast du da genommen? Ein Mini-ITX-Board?

    Welche PSU? Prozessorplattform?

    Ist ein matx, aber ein sehr kleines, was in ein kompaktes gehäuse passt. picopsu und 80w 12v netzteil extern.

    Coffeylake i5 8400 auf 2,5 ghz gedrosselt und undervoltet. 7w idle und vollast cpu knapp unter 50w.


    tomduly ist ein msi b360m-vd

    Im m2 steckplatz steckt ne pcie3 nvme ssd mit 1tb.


    Zwar nicht lüfterlos, aberda ins gehäuse nur max. 92er lüfter passen, diese entsprechend runter geregelt auf super leise.

    Cpu kühler BeQuiet Shadow Rock TF2, aber ohne den lüfter, da sonst zu hoch fürs gehäuse

  • So, heute nochmal eine 11kg Alugas Bottle gekauft, hab jetzt auf verschiedene Garagen 3x 11 kg verteilt, im Brummi hab ich zusätzlich noch eine 11 kg Gastankflasche, ist aber noch nicht einsatzklar, im Ernstfall mit Vorlauf im Std-Bereich allerdings schon.

    Jetzt muss ich aber für den Gas - Honda 20i noch bissl Öl kaufen. Passen dazu habe ich noch Gas - Hockerkocher, Gas - Heizstrahler, 3-Flammenkocher und Gas- Kühli im Brummi.


    Die nächsten beiden Wochen kommen noch 2-Ster Buche für die Analogheizung dazu.


    Für die nächsten 2 Wochen habe ich mir noch die Inbetriebnahme der tooway - Sat - Anbindung geplant, das 340Wp - PV - Modul zur Ladung der Poweroak steht auch schon bereit.


    Ein paar Axis Kameras F-Serie warten auch noch auf Inbetriebnahme.


    Hat bisschen was von Endspurt 😉


    Transalp

    Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum!

  • Vor dem Winter war heute grosser Imprägniertag. Habe die Zelte, Bivys, Rucksäcke, Regenklamotten, Winterjacken imprägniert. Ich nutze immer Fibertec Textile Guard Pro-X


    https://www.fibertec.info/prod…n/239/textile-guard-pro-x


    Gibt es im 500ml-Nachfüllpack viel günstiger und kann man dann mit Glasreiniger-Flasche aufsprühen. Trocknet schnell an, enthält kein PFOS und PFOA. Für Goretex empfohlen.


    Schuhe wurden auch alle imprägniert.


    imprägniert.https://www.fibertec.info/produktbereiche/impraegnieren/239/textile-guard-pro-x


    Hier ein Bivy beim abtrocknen:


    image.jpg

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Ich habe gestern meinen letzten Kursteil für die Führerscheinkategorie A1 (Motorräder bis 125 ccm3) absolviert.

    Nun warte ich noch auf den neuen Führerschein.


    Grund: Ich habe mir vor Kurzem eine Vespa gekauft, was schon lange ein Wunsch von mir war.

    Mit der kann ich zwar nicht über Stock und Stein rasen wie mit einer Enduro, aber ich habe sie auch nicht für ein Mad Max Szenario angeschafft.

    Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

    -George S. Patton-

  • Mit der kann ich zwar nicht über Stock und Stein rasen...


    ...daher liebäugelt mein Sohnemann für nächstes Jahr nach seinem 125er Führerschein damit:


    KTM.png


    und denke er läßt den Papa auch mal ne Runde fahren :):thumbup:

    Normatilät tsi legidilch enie statsiticshe Häunufg mögilhcer Wahcsrheinlicheikten!

    Meine wichtigsten Ressourcen sind Zuversicht, mein Wissen, Ideen, handwerkliches Geschick und die verknüpfte Improvisation davon!
    Gruß derSchü

  • @Schü: da unser Junior auch immer wieder von ner 125er fantasiert (dauert noch, er ist gerade mal 13 geworden), ist das für uns vielleicht auch mal ein Thema. Wobei mich der Spritverbrauch bzw. die Tankreichweite ja schon etwas schockt. Hier findet man auf die Frage, was braucht die 125SX auf 100km, diese Antwort: "15-20 liter vllt auch mehr. je nach dem wie man unterwegs ist.bei rennen, unter vollbelastung, ist der tank in 20min leer." Ups.


    Da sind E-Moppeds doch mittlerweile deutlich performanter und gerade in der Leichtkraftradklasse ist die kurzzeitig mobilisierbare Spitzenleistung beim E-Antrieb ein Argument:

    Beim "SUR-ON The Storm Bee" heisst es z.B. "A1 Zulassungsklasse: 11kw Nennleistung, aber: Peak Leistung: 22,5 kW (30 PS)"

    Und weiter:

    • Steigfähigkeit: 45 Grad
    • Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
    • Beschleunigung von 0-50 km/h: 1,9 s
    • Beschleunigung von 0-80 km/h: 3,9 s
    • Reichweite: bei 50 km/h: >100 km

    Da kaufe ich doch keine 2-Takt-Knatterbüchse mehr... ;)


    Grüsse

    Tom

    Einmal editiert, zuletzt von tomduly ()

  • Die KTM hat aber keine Straßenzulassung, oder? Da fehlt ja so ziemlich alles dran.


    Ich liebäugel ja immer noch mit einer Honda Vision 110. Jetzt kein Geländebike, aber eine, in meinen Augen, vernünftigere Version einer Vespa.

    Hab zwar schon eine moderne große Honda (Cruiser), aber gerade bei Medium-Wetter ist es nicht verkehrt auch ein bisschen Beinschutz zu haben. Auf dem aktuellen Bike habe ich schon bei leichtestem Regen nach kürzester Zeit komplett durchnässte Beine (dank Cruiser Sitzposition mit Beinen nach vorne).

  • Vorratslager wieder mal durchgesehen und notiert was in den nächsten Tagen ergänzt werden soll...

    Dabei musste ich leider feststellen dass einige Mehlpckungen teilw. schimmelig sind. Als ob in der Ecke höhere Luftfeuchtigkeit herrscht. Sowas hatte ich die letzten Jahre noch nie :(

    Die unmittelbar danebenstehenden Zuckerpackungen sind Steinhart- zumindest noch zur Selbstverteidigung verwendbar8o

    Das Mehl werde ich wohl sichehheitshalber entsorgen. Möchte nicht jede Packung extra vakkumieren, und so unnötigen Müll produzieren. Daher werde ich wohl "Luftdichte" Boxen oder Weithalstonnen anschaffen.


    Gestern noch einen wirklich stabilen Arbeitstisch gebaut. Endlich wackelt nix mehr- so macht das arbeiten gleich mehr Freude. Die Dillon XL hat nun auch ihren fixen Platz

    Da ich sowieso in den Baumarkt musste, gleich noch eine weitere Propangasflasche für die BOL mitgenommen...

  • Da ich sowieso in den Baumarkt musste, gleich noch eine weitere Propangasflasche für die BOL mitgenommen...

    Das ist eine gute Idee. Wir haben derzeit "nur" eine Flasche für unseren Gasgrill. Eine zweite wäre vielleicht nicht verkehrt, zumal der Grill gleichzeitig als "Notherd" verwendet werden kann mit seinem einflammigen Seitenabtrieb.

  • Heute haben wir die beiden Ersatz-10-kg-Gasflaschen in volle umgetauscht.

    Eigentlich sollte die leer gewordene Gasflasche sofort in eine volle umgetauscht werden, damit wir immer 2 volle in Reserve haben.

    Eigentlich. :face_with_rolling_eyes:

    Da werde ich in Zukunft wohl besser drauf achten müssen.

    Lache das Leben an, und es knurrt zurück. ( Jean Paul )

  • Ich habe heute eine angefangene 5 kg Gasflasche in eine andere angefangene umgefüllt. Hintergrund ist, dass die eine Flasche mit an der Lütsche war und dort unter anderem die Omnias geheizt hat, und die andere schon zum Abbrennen von Unkraut in diversen Pflasterfugen missbraucht wurde ;).


    Die Empfängerflasche ist Baujahr 2021, die wollte ich nicht tauschen. Der TÜV der Spenderflasche hingegen läuft 2021 aus, sodass ich diese endlich gegen eine volle Flasche eintauschen kann.

  • Wie funktioniert das Umfüllen? Großer technischer Aufwand und "gefährlich"? Habe so 6-10 (volle unbenutzte) Propanbuddeln am Start, aber habe bis dato leergegrillt und weggebrannt am Flaschengas was geht und dann auch einige umgesetzt, um die "angefressenen" Flaschen zu minimieren?


    Habe eine am Gasherd, eine am Gasgrill, eine am Aggi und eine "Allrounder" für Brenner und co...

  • Achtung! Dies ist keine Anleitung zum Umfüllen von Flüssiggas, sondern nur eine Beschreibung, wie ich das mache.

    Während des Umfüllens sicherstellen, dass keine Zündquellen in der Nähe sind. Den Vorgang ausschließlich im Freien durchführen und darauf achten, dass das Gas bei einem eventuellen Austritt nicht in tiefer gelegene Objekte strömen kann. Die Empfängerflasche darf maximal mit der vorgesehenen Gasmenge (z.B. 5 kg oder 11 kg) befüllt werden. Hierzu unbedingt nachwiegen und bei Überfüllung das Gas in die Spenderflasche zurück füllen.


    Zum Umfüllen habe ich mir einen GOK HD Umfüllschlauch besorgt. Die Spenderflasche wird auf Raumtemperatur erwärmt und Überkopf (Ventil nach unten) im Crock Lock fixiert. Die Empfängerflasche sollte möglichst kühl sein und wird normal aufgestellt. Die beiden Flaschen werden mit dem HD-Schlauch verbunden und beide Flaschen am Ventil geöffnet. Nun strömt das flüssige Gas aus der Spenderflasche in die Empfängerflasche. Je größer der Temperaturunterschied, umso schneller geht das Umfüllen.

  • :/ Warum erinnert mich das bloß an dieses Video? ^^

    Wer hat, der kann. Aber für Schnee nehme ich lieber den Laubbläser...;) Andererseits ist hier Schnee, Laub und Unkraut mit einem Arbeitsgang beseitigt. Das hat was!


    Aber im Ernst und auch wenn es nicht ins Thema passt: Wie würdest du die Gewächse bei ca. 400 m² Pflasterfläche entfernen? Glyphosat ist hierfür verboten, der andere Baumarktkram wirkt nicht. Rausziehen geht über die Bandscheiben her und den Gärtner kann ich mir nicht leisten. Essig greift die Steine an. Salz ebenso. Wachsen lassen sieht Sch.... aus. Ein ewiges Dilemma.

  • Wer hat, der kann. Aber für Schnee nehme ich lieber den Laubbläser...;) Andererseits ist hier Schnee, Laub und Unkraut mit einem Arbeitsgang beseitigt. Das hat was!


    Aber im Ernst und auch wenn es nicht ins Thema passt: Wie würdest du die Gewächse bei ca. 400 m² Pflasterfläche entfernen? Glyphosat ist hierfür verboten, der andere Baumarktkram wirkt nicht. Rausziehen geht über die Bandscheiben her und den Gärtner kann ich mir nicht leisten. Essig greift die Steine an. Salz ebenso. Wachsen lassen sieht Sch.... aus. Ein ewiges Dilemma.

    Warum setzt du dort nicht Sedum oder Sternmoos in die Fugen? Da schaut hübsch aus und du brauchst nichts entfernen.

    Bei uns hat sich auf der Terrasse in ein paar Fugen Katzenminze breit gemacht. Den Kater freut's und mir ist es egal. *g*

    Think positive, stay negative! :)

  • Aber im Ernst und auch wenn es nicht ins Thema passt: Wie würdest du die Gewächse bei ca. 400 m² Pflasterfläche entfernen?

    Du wirst lachen, aber ich wusste wirklich nicht, dass es üblich ist Unkraut zu flämmen. ^^


    Ich habe nicht so große Flächen und entferne das Unkraut mehr oder weniger regelmäßig händisch.


    Ich brauch jetzt wohl auch einen Unkrautbrenner. :/