Austausch zu TID's BugOut Tour 2021

  • Viel Spaß, komm gut hin und wieder zurück :-) ...

    "Derjenige, der zu Fuß unterwegs ist und alles dabei hat,

                                                          Um überall bei jedem Wetter zu campen.

                                                                                    Ist der unabhängigste Mensch auf Erden."

                                                                                                                                                                              Horace Kephart, 1904


    Gruß AlienTF/Alex

  • Hut ab, TID.

    Bin schon sehr auf deine Berichte gespannt.

    Das mit dem "gray man" hast du aber wirklich wortwörtlich genommen. ^^


    Von diesen Minustemperaturen kann ich hier nur träumen. Bei uns ist momentan 11° plus und nachdem der Schnee weg ist, sieht es mehr nach Frühlingsanfang denn nach Winter aus. :sad_but_relieved_face:

    Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

    -George S. Patton-

  • Viel Erfolg. :thumbup:


    Nicht falsch verstehen aber aus den Misserfolgen lernt man am meisten. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf deine Berichte.

    2021 ist in Deutschland das Jahr des Fischotters - das wird mein Jahr.;)

  • Ich schreibe das jetzt nur einmal, dann höre ich auf zu jammern.


    Momentan beneide ich dich echt um deine Tour, TID.

    Ich hoffe, dass ich sowas auch mal machen kann, wenn die Kinder älter sind und die Gesundheit meiner Frau das zulässt.
    Es könnten zum Start ja auch nur 4 Tage sein... *träum*

    Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

    -George S. Patton-

  • Ich schreibe das jetzt nur einmal, dann höre ich auf zu jammern.


    Momentan beneide ich dich echt um deine Tour, TID.

    Ich hoffe, dass ich sowas auch mal machen kann, wenn die Kinder älter sind und die Gesundheit meiner Frau das zulässt.
    Es könnten zum Start ja auch nur 4 Tage sein... *träum*

    Ich fühle mit dir, mir geht es gerade ganz ähnlich;)

    TID, da sind wohl einige in Gedanken bei dir :)! Schluckauf?

  • Besser dir ist warm als das du dir nen Ast frierst, schöne Ruhezeit.

    "Derjenige, der zu Fuß unterwegs ist und alles dabei hat,

                                                          Um überall bei jedem Wetter zu campen.

                                                                                    Ist der unabhängigste Mensch auf Erden."

                                                                                                                                                                              Horace Kephart, 1904


    Gruß AlienTF/Alex

  • Schade, dass es bei mir leider nicht geklappt hat. Ich werde dann halt mitlesen. Bin gepannt, wie gut Dein Heizkonzept funktioniert.

  • ich vermute mal, sein Handyakku wird nicht die nächsten Tage überleben, daher gehe ich von einem Gesamtbericht aus, wenn er wieder zuhause ist. Ich denke, er wird den Batterierest für Notrufe oder den Pizzanotdienst vorhalten 8)

  • ich vermute mal, sein Handyakku wird nicht die nächsten Tage überleben, daher gehe ich von einem Gesamtbericht aus, wenn er wieder zuhause ist. Ich denke, er wird den Batterierest für Notrufe oder den Pizzanotdienst vorhalten 8)

    Wieso sollte ihm die Akkukapazität vom Smartphone ausgehen?

    Ich wollte ja evtl. mitlaufen, falls es sich ergibt , und hab mir als allererstes gleich mal noch zwei Ersatzakkus fürs Smartphone bestellt. Erschien mir logisch. Für Smartphones ohne Austauschakku dann halt ne Powerbank mit ausreichend Kapazität.

    Die Nächte sind immer noch lang, mit irgendwas muss man sich ja Abends beschäftigen ;-)

  • Wir hatten schon mal ne Android Warnmeldung das der Akku zu kalt zum laden ist. Sieht man auch selten.

    Waren auch -15°C also ganz ohne zusätzliche Hürden geht es dann trotz Powerbank auch nicht.

    Erlebnisorientierter Prepper - LH Ultras

  • Wir hatten schon mal ne Android Warnmeldung das der Akku zu kalt zum laden ist. Sieht man auch selten.

    Waren auch -15°C also ganz ohne zusätzliche Hürden geht es dann trotz Powerbank auch nicht.

    Klar, kalte Li-Ionen Akkus soll man besser nicht (schnell) laden (gut wenn das Smartphone das erkennt), aber ein kalter Handyakku lässt sich idR ja verhindern.

    Ich kann mich aber auch nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal bei -15°C draußen unterwegs war, die Winter hier waren die letzten Jahre immer milder.

  • Ich würde vorschlagen, dass wir TIDs Threat nicht kapern und als ein Diskussion "missbrauchen".

    Üben wir uns doch in Geduld und warten auf seine Berichte.

    Auf diese Weise müssen wir sie nicht zwischen zig anderen Beiträgen zusammensuchen.

    Heute ein guter Plan ist besser als morgen ein perfekter Plan.

    -George S. Patton-

  • Gerade mit TID telefoniert. Ich soll euch allen einen lieben Gruß bestellen, es geht ihm trotz der niedrigen Temperaturen super und nach einer ausgiebigen Erholungsphase in der Nacht ist er seit 10:00 Uhr wieder los auf der 2ten Etappe. Probleme hatten ihm gestern undichte Haix gemacht die schon einige Jahre alt sind und die musste er erst einmal über Nacht trocknen, nix is nerviger als nasse Füße bei den Temperaturen.


    Da in der Gegend der LTE-Empfang derartig bescheiden ist kann er zur Zeit schlecht hier im Forum posten (ich kenn die Ecke wo er ist sehr gut, das ist Handy-technisch das Edge-Land). Nachts waren es minus 9 Grad, im Zelt minus 1. Mit "Heizung" konnte er zum Trocknen der Kleidung das Zelt auf über 20 Grad aufheizen.


    Anhören von der Stimme her tut er sich super, nicht erschöpft oder Ähnliches. Sobald er auf einen Flecken mit LTE "trifft" gibt es hier persönlich von ihm Neuigkeiten + Bilder. Gestern ist er 21km gelaufen.

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Da in der Gegend der LTE-Empfang derartig bescheiden ist kann er zur Zeit schlecht hier im Forum posten (ich kenn die Ecke wo er ist sehr gut, das ist Handy-technisch das Edge-Land). Nachts waren es minus 9 Grad, im Zelt minus 1. Mit "Heizung" konnte er zum Trocknen der Kleidung das Zelt auf über 20 Grad aufheizen.

    Ist schon irgendwie geil, mit einer Kerzenheizung von minus 9 Grad auf + 20 Grad zu heizen :-)

    "Derjenige, der zu Fuß unterwegs ist und alles dabei hat,

                                                          Um überall bei jedem Wetter zu campen.

                                                                                    Ist der unabhängigste Mensch auf Erden."

                                                                                                                                                                              Horace Kephart, 1904


    Gruß AlienTF/Alex

  • Er heizt mit Gas zu. Gerade mit ihm nochmal gesprochen, wieder gut Strecke gemacht (über 20km) und Nachtlager bezogen. Schuhe jetzt so gut wie trocken gelaufen. Immer noch kein LTE und schlechte Handyverbindung. Laufen trotz der geringen Schneedecke schwierig da man immer rutscht beim Gehen. In den nächsten Tagen Regen vorausgesagt in seinem Gebiet also volles Wetterprogramm, Temperaturen um null Grad. Übernachtung wie gestern im Wald (natürlich).

    Der Bote der Wahrheit braucht ein schnelles Pferd

  • Er heizt mit Gas zu. Gerade mit ihm nochmal gesprochen, wieder gut Strecke gemacht (über 20km) und Nachtlager bezogen. Schuhe jetzt so gut wie trocken gelaufen. Immer noch kein LTE und schlechte Handyverbindung. Laufen trotz der geringen Schneedecke schwierig da man immer rutscht beim Gehen. In den nächsten Tagen Regen vorausgesagt in seinem Gebiet also volles Wetterprogramm, Temperaturen um null Grad. Übernachtung wie gestern im Wald (natürlich).

    Hoffe er hat genug Gas dabei, kenne sein Brenner jetzt nicht, aber die verbrauchen ja je nach KW in etwa 5-12 Gramm Gas die Stunde, oder kann man da noch mehr raus holen aus weniger Gas?

    "Derjenige, der zu Fuß unterwegs ist und alles dabei hat,

                                                          Um überall bei jedem Wetter zu campen.

                                                                                    Ist der unabhängigste Mensch auf Erden."

                                                                                                                                                                              Horace Kephart, 1904


    Gruß AlienTF/Alex