Der große "Was habe ich heute für meine Preparedness getan?" Thread

  • Heute wieder einen Sack Hundetrockenfutter und 30 kg Bruchreis gekauft.

    Dieses Mal hat sich das Personal nicht vergriffen ;)

    Dann nochmal einen Fardo Toilettenpapier mitgenommen und für alle Fälle 6 Packungen H-Milch.

    Der richtige Großeinkauf steht dann für morgen an.

    Lache das Leben an, und es knurrt zurück. ( Jean Paul )

  • Ich habe meine Medizinschrank up-to-date gemacht, Schafe geschoren, im Gemusegarten Unkraut gezogen, neues Gemüse gepflanzt.

  • Kürbisjungpflanzen in den Garten entlassen, mal sehen was die Schnecken übrig lassen.

    Ich kann sie nicht alle retten, will ich auch nicht mehr.

    Andere wissen es "Besser"? Dann Popcorn raus und kein Applaus:popcorn:

  • War viel los in den letzten paar Tagen:


    Behandlung beim Zahnarzt begonnen

    Gesundheits-Check-up machen lassen (alles paletti)

    3 kg abgenommen und 0,5 wieder drauf :/ Notiz an mich: Muss am Ball bleiben

    Eltern von der Notwendigkeit der Vorbereitungen überzeugt und gleich ne Beratung gemacht

    Mr Heater + Adapterschlauch bestellt und ist in Zulauf (beides gleich für die Ellis mitbestellt)

    Zusatzakku für Powerstation bestellt und ebenfalls im Zulauf

    Vorräte an Medikanenten, Wasser und Lebensmittel aufgestockt


    Das wars erst mal.

  • Heute den monatlichen Großeinkauf getätigt.

    Milchpulver, Kakao, Kaffe, Schokopulver aufgefüllt und aufgestockt.

    Einvakumierte Wurst in größerer Menge eingekauft - wird auch immer teurer.

    Den Vorrat an Chips, Keksen und anderen Süßigkeiten aufgefüllt.

    Huhn- und Schweinefleisch gekauft. Mal schauen, ob und was ich damit einkoche.

    Obst und Gemüse gekauft.

    Alles für die neue Beleuchtung der Werkstatt eingkauft. Wir rüsten um von Leuchtstoffröhren auf LED-Birnen.

    Beide Autos bis zum Überlaufen betankt.


    Gestern:

    die abgesägten dürren Äste - die sind dicker als so mancher Baumstamm - unseres Hausbaums kleinsägen und unter der Veranda aufstapeln lassen.

    Die dünneren Äste mit der Machete kleinmachen lassen.

    DAS tun wir uns nicht mehr an, es selber zu machen.

    Das darf der Sohn unserer Perle machen, der sich über einen Zusatzverdienst sehr freut.

    Der darf zukünftig auch mähen und andere Arbeiten bei uns machen.

    Lache das Leben an, und es knurrt zurück. ( Jean Paul )

  • Hab mir heute zwei einflammige Campingkocher von Campinggaz mit je 8 Kartuschen besorgt.

    Diese werden auf Lager gelegt und im Bedarfsfall für verzweifelte Verwandschaft bereit gehalten.

    Hoffentlich brauchen wir die Teile nicht.


    Tsrohinas

  • Ich will auch eine Perle + finanziell klammen Sohn. :)

    Gestern gegartelt und meine Allium Sammlung (alles essbar) auf Vordermann gebracht.

    Vorgestern hat BEVA sich beschwert, dass der von ihm geerntete Lauch nach Gras geschmeckt hat. Es war Gras.

    Heute werden Sanddorn gepflanzt, hoffentlich bereue ich das nicht.

    Und die Himbeeren noch mal durchgearbeitet.

    Birds aren't real!

  • Die Schnecken haben ein paar Kürbispflanzen vernichtet und eine neue Kamtschatkabeere übel malträtiert. Kürbis hab ich zum Glück noch ein paar Jungpflanzen übrig.

    In der Baumschule mal nach nem Schattenspender umgeschaut der ne freie Stelle begrünen und zeitgleich auch Früchte bringen soll.


    Bäume in Dacherziehung sind schon extrem teuer und wenn sie auch noch Früchte bringen sollen zur Zeit irgendwie nicht auf Lager :(

    Ich kann sie nicht alle retten, will ich auch nicht mehr.

    Andere wissen es "Besser"? Dann Popcorn raus und kein Applaus:popcorn:

  • Heute werden Sanddorn gepflanzt, hoffentlich bereue ich das nicht.

    Echter Sanddorn? Und warum bereuen, hast du Sorge, dass er zu sehr wuchert?

    Es war Gras.

    Hätte meiner Frau auch passieren können.
    Da muss ich auch jedes Kraut extra beschriften, damit sie Petersilie nicht mit Thymian verwechselt. ;(

  • Echter Sanddorn? Und warum bereuen, hast du Sorge, dass er zu sehr wuchert?

    Yep.

    Ich habe einen Hang zu Pflanzen, die erst schön brav wachsen und dann wenn man nicht mehr so kritisch schaut den Garten übernehmen.

    Es süsse osteuropäische Sorten aus Polen.

    Lustigerweise hat Lubera die jetzt auch im Angebot, aber umbenannt in Ukrainischer Sieg etc.

    Birds aren't real!

  • [...]

    Hätte meiner Frau auch passieren können.
    Da muss ich auch jedes Kraut extra beschriften, damit sie Petersilie nicht mit Thymian verwechselt. ;(

    Das könnte auch ich sein ^^ Wobei Peterling und Thymian spätestens bei der Geruchsprobe klappen - aber sonst ist das alles "grün" :face_with_rolling_eyes:

    - Wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage -

    Bertold Brecht

  • Das könnte auch ich sein ^^ Wobei Peterling und Thymian spätestens bei der Geruchsprobe klappen - aber sonst ist das alles "grün" :face_with_rolling_eyes:

    Rosmarin und Liebstöckl sind aber auch leicht identifizierbar.

    Think positive, stay negative! :)

  • Yep.

    Ich habe einen Hang zu Pflanzen, die erst schön brav wachsen und dann wenn man nicht mehr so kritisch schaut den Garten übernehmen.

    Sanddorn wirst Du nie wieder ohne schweres Gerät los. Überlege das gut.

    Teufelszeug, welches zu einem richtigen Dornen- Urwald werden kann!

    Kommt jetzt darauf an wie groß Dein Hang ist. Würde ich nie auf meinem Privatgrundstück als Kulturpflanze anpflanzen.

  • Evtl. eine Rhizomsperre verwenden, nur dabei daruaf achten, dass der Pflanze genug Raum fgür die Wurzeln bleibt.

    "Die Toleranz wird ein solches Niveau erreichen, dass intelligenten Menschen das Denken verboten wird, um Idioten nicht zu beleidigen." Dostojewski, 1821-1881


    DE/Südhessen

  • Sanddorn wirst Du nie wieder ohne schweres Gerät los. Überlege das gut.

    Teufelszeug, welches zu einem richtigen Dornen- Urwald werden kann!

    Kommt jetzt darauf an wie groß Dein Hang ist. Würde ich nie auf meinem Privatgrundstück als Kulturpflanze anpflanzen.

    Ich muss ja nur 2 Seiten überwachen, auf einer Seite ist eine Mauer, auf der 2. Seite ist die Nachbarin. :saint:

    Keine Angst, zu der ist ein tiefes Fundament im Boden drin.

    Birds aren't real!

  • Ist jetzt ein bischen off topic, aber bei "Geruchsprobe", denke ich immer :

    "Super, wenn ich das noch machen könnte.

    Mein Geruchssinn ist so gut wie nicht mehr vorhanden.

    Jahrezehntelang extremen Heuschnupfen, Asthma... Polypen die gewuchert haben...

    Im Sommer regelmässig im Extremfall die große Packung18 Pakete Taschentücher an einem Tag komplett verbraucht.

    Dann 2002 die große OP ( 2,5 St. Vollnarkose wegen der Nasengängen, Polypen, Nasennebenhöhlen, Stirnhöhle...)

    Aber Geruchssinn trotz freier Nasengänge kaum mehr vorhanden gewesen. Wahrscheinlich den Rest mit weggeschnitten? Seit 2-3 Jahren lässt die Nasenatmung im Sommer wieder nach, wahrscheinlich wachsen die Polypen wieder. Und letzten Herbst gab es bei uns auf der Arbeit einen Schwelbrand. Alle ! haben den Brandgestank gerochen, fanden ihn fürchterlich schlimm. Ich habe ihn nichtmals gerochen, als ich vor dem Glutnest stand und es sehen konnte. :-(

    Zur Brandvorsorge brauche ich anderes.

    Ich koche immer noch gerne und oft (und lecker wie mir bestäigt wird), aber verkosten und abschmecken geht nur über Mund. Durch einatmen durch den Mund gibt es sogar leichte Geruchswahrnehmungen.

    Der Optimist glaubt in der besten aller Welten zu leben.
    Der Pessimist befürchtet, der Optimist könnte recht haben.

  • Heute wurde die Kameraüberwachung installiert.

    4 Kameras am Haus, 2 bei der Werkstatt.

    Ich hätte nie gedacht, daß wir mal sowas einbauen lassen würden.

    Aber wir sind öfter mal den ganzen Tag über weg, da ist es schon praktisch, wenn man von unterwegs mal nachschauen kann, ob zuhause alles in Ordnung ist.

    Oder wenns klingelt, erstmal schnell nachschauen kann, wer am Tor steht.

    Lache das Leben an, und es knurrt zurück. ( Jean Paul )

  • Heute wurde die Kameraüberwachung installiert.

    4 Kameras am Haus, 2 bei der Werkstatt.

    Was für Geräte hast du dir angeschafft? Ich bin gerade beim recherchieren welches System ich mir anschaffen möchte.


    Dankeschön Heiko