Der große "Was habe ich heute für meine Preparedness getan?" Thread

  • Es ist zwar keine direkte Vorsorge, aber wir waren am Wochenende in Elsass und habe Bunker der Maginot-Linie (u.a. Simserhof) und die Zitadelle von Bitsch besichtigt.
    Man bekommt bei der Führung einen guten Eindruck, wie die Soldaten monatelang im engen Bunker saßen und auf den Krieg warteten. Auch wird gezeigt, wie sich die politische Lage entwickelte und Bunkerlinien gebaut wurden. Da macht man sich automatisch mehr Gedanken über den Krieg.

  • Habe mich heute mit dem Thema Email Versand via APRS beschäftigt. Der ein oder andere Fori hat eine Email von mir erhalten die ich auf meinem Handfunkgerät verfasst und versendet habe. Sind zwar nur 67 Zeichen möglich aber wieder eine Möglichkeit mehr zur Kommunikation.

    -= NUNQUAM NON PARATUS =-

  • Hallo,


    meine Frau und ich haben heute gut zwei Kilogramm Erdbeere aus dem Garten zu Marmelade eingekocht.
    Dazu haben wir 2:1 Zucker genommen (ein Gewichtsanteil Zucker zu zwei Gewichtsanteile Frucht).
    Gläser sind ehemalige Gemüsegläser (Rotkohl, Grünkohl etc., ca. 400 - 500g), die gut in heißem Wasser gespült wurden.
    Nachdem die Gläser mit der heißen Marmeladenmasse gefüllt wurden, werden sie sofort mit dem Metalldeckel verschlossen
    und dann umgedreht. Nach ca. 10 - 15 Minuten können die Gläser wieder umgedreht werden.
    Alles ist gut, wenn sich die Deckel nach innen "einsaugen" und so bleiben.
    Hoffe, das die Beschreibung zum Nachmachen ausreicht.


    Gruß
    Sobi

  • Bin mit meiner Tochter zwei Nächte Zelten gewesen.
    Das Kind hat viel Übung im Umgang mit dem Feuer gewonnen (nachlegen, Aufbau zum Entfachen, Feuerholz sammeln) und wir haben Wasser aus dem Bach gefiltert.
    Außerdem Walderdbeeren gefuttert und uns neue Wildpflanzen zeigen lassen.

  • Zitat von Sam de Illian;308156

    Ich habe meine Verlobte zu meiner Ex-Verlobten gemacht... das ging so einfach nicht weiter.
    .
    .
    Deshalb habe ich sie am Samstag geheiratet. :)


    So long,
    Sam


    Herzlichen Glückwunsch! :gratuliere:


    Auch wenn ich das ehr in "was mich so richtig freut" .. erwartet hätte! ;-)


    Scherz bei Seite! Ich hoffe Ihr hattet eine wunderschöne Hochzeit!
    Einen der Tage, an die man sich immer erinnern wird, auch wenn er eigentlich an einem vorbeigeflogen ist!


    Gruß (auch an deine BEVA) Wasser

    Nein, ich gehe nicht immer den Weg des geringsten Widerstandes - ganz im Gegenteil!

  • DO1PJU


    Grüß Gott,


    habe heute die AFU E-Klasse bestanden. Rufzeichen : DO1PJU


    Jetzt fahren wir los zum Schwager und ich trinke ein wenig.......... ... .. . . . Rülps


    Waidmannsheil
    zero


    Gratulation SAM

    Wetten Sie niemals gegen den menschlichen Erfindungsreichtum. Der größte Feind der Propheten der Apokalypse ist ein Ingenieur (Daniel Lacalle)

  • Hi zero-error,


    total cool!!!!! Noch eine mehr!!!!
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
    Es wird langsam Zeit für die Nächste Notfunkübung!


    Ich stelle gerade minimal Werkzeugsätze zusammen, um keine lektrische mechanische Reparaturen auch ohne großen Werkzeugsatz durchführen zu können...


    Gruß Wasser

    Nein, ich gehe nicht immer den Weg des geringsten Widerstandes - ganz im Gegenteil!

  • Hi zerro-error,
    genial wieder einer mehr. Wasser hat Recht wir müssen unbedingt demnächst mal wieder eine Notfunkübung machen. Bei so vielen neu lizenzierten.
    Freue mich schon auf ein qso mit dir.

    -= NUNQUAM NON PARATUS =-

  • Habe mir ein Baofeng GT-3 besorgt und gerade die beiden für mich wichtigen Relais einprogrammiert.

  • Heute einen neuen Gefrierschrank gekauft. Jetzt kann ich endlich ganze Rehkeulen am Stück einfrieren.
    Heute für eine 24 Stunden Notfall-Übung angemeldet.
    Dann habe ich den ganzen Tag darüber nachgedacht, wie ich meine Höhenangst überwinden kann. Ich glaube, es wird auf einen Fallschirmabsprung herauslaufen. Werde darüber berichten.

  • Sachen gepackt für die bevorstehende Fahrt zum SO. Einiges an ordentlichem Werkzeug vom Flohmarkt, etwas Gartenzubehör und ein kleiner Busch schwarze Johannisbeere und mehrere Pflänzchen Walderdbeeren kommen auch noch mit und werden ausgepflanzt. Außerdem wird der Vorrat an ausrangierten Klamotten, Handtüchern und Bettwäsche erweitert.


    Eigentlich wollte ich noch viele Einmachgläser mitnehmen, aber dafür ist nun kein Platz mehr und wenn ich die so stapel, dass mein Mann 8 Stunden zu wenig Platz hat, dann schmeißt er die raus.

  • Nicht nur heute, aber mal zusammengefasst:


    2 neue Hosen vom russischen Militär. Diesmal sogar für deutsche Sommer geeignet :-)
    Tragen sich hervorragend.


    Wasserfilter(Stationär) als Größenmodell bestellt, um die Filterreihe aufzubauen. Hier: Vorfilter.
    Wenn ich etwas in der Hand halte, bekomme ich eher ein Bild von Dimensionen. Ist für mich sonst manchmal zu abstrakt.


    Wasserfilter für unterwegs bestellt: Katadyn pocket.


    Ripstop-Nylon und Gurtband für ein Tarp bestellt. 2. Wahl und sehr billig, da es ein Prototyp wird.


    2 stationäre Gaskocher bestellt, zusammen mit insg 15 Kartuschen dafür. Mal ausloten, wie lange wir damit hin kommen, ohne unser Kochverhalten anzupassen.


    Das TrockenTrennKlo ist aufgestellt und seit 2 Monaten etwa in Betrieb. Klasse Sache. Kein Geruch, keine Abhängigkeit von Wasser, hygienisch.
    Das 2. soll ins Ferienhaus, dass dort auch mehr ist als nur ein Loch mit einem Brett drüber ;-)


    Baby hat nun einen eigenen Rucksack und wir gehen mind. 1x im Monat auf eine Tour >10km.
    Die erste Tour mit Lord_helmchen und tryppp, dann Weitere alleine. (Dafür wird auch das Tarp angeschafft und der Wasserfilter, für Mehrtagestouren)
    Der Kinderwagen erweist sich als Segen :-) Muss ihn weiter ausbauen, dass er tauglicher und komfortabler wird :-)


    Ja, das ist so bei uns in den letzten Wochen passiert :-)

  • @Samui


    Deine Vorbereitung ist jetzt schon so zu leben, wie es nach dem Wurst/Käse Fall vorstellbar wäre.:-D Du könntest glatt ein Buch darüber schreiben, wie man von Null anfängt und Schritt für Schritt seine Situation mit nix weiter als Willens- und Schaffenskraft Plus Ausdauer verbessert kann.:-) Während sich sich hier die Meisten mit Luxusprepperproblemchen herumschlagen, lebst du einfach in einer Situation die andere für eine Krise halten würden und findest das völlig normal.:Cool:


    Ich möchte dir noch schlussendlich zu deiner tollen Familie gratulieren, die da einfach mit zieht und anpackt. Wenn hier wer krisenfest ist, dann seid ihr das.:Gut: