Belletristik mit Themenbezug bzw. lese ich gerade...

  • Factfulness: Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

    Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch.

    Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird


    • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

    • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen

    • bessere Entscheidungen treffen können

    • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren


    https://www.amazon.de/Factfuln…412/?tag=httpswwwaustr-21


    Das Buch kann ich jedem Prepper grundsätzlich zum Bereich Basisliteratur empfehlen.

    -<[ Nunquam-Non-Paratus ]>-

  • Eben bei Amazon drübergestolpert:


    Pandemie - Der Beginn


    Aktuelles Zeitgeschehen (Covid 19) in Thriller-Form. Hab es selbst nicht gelesen aber ich dachte, eventuell möchte es hier einer schmökern :)

    - Wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage -

    Bertold Brecht

  • das ist auch eine sehr spannende Buch Serie, Seuche mal etwas anders


    David VanDyke - Seuchen-Kriege


    Seuchenkriege-Serie:

    - Die Eden-Seuche

    - Reapers Rennen

    - Skulls Schatten

    - Der Eden-Exodus

    - Apocalypse in Austin

    - Drohung im Dunkeln

    - Die Dämonenseuchen

    - Die Toddesseuche

    - Brennpunkt Orion

    - Der Cyborg-Krieg

    - Ankunft des Zerstörers

    - Schmiede und Stahl


    und alle sind momentan bei alle bei Kindle Unlimited zu haben

    Du kannst die Zukunft verändern mit dem was du heute tust. :huh:

  • "David VanDyke - Seuchen-Kriege"


    Die habe ich gelesen, sind sehr originell und unterhaltsam ;)

    8):thumbup:Yep ebenso... man sollte allerdings schon auch Militär- SF mögen :!:

    Normatilät tsi legidilch enie statsiticshe Häunufg mögilhcer Wahcsrheinlicheikten!

    Meine wichtigsten Ressourcen sind Zuversicht, mein Wissen, Ideen, handwerkliches Geschick und die verknüpfte Improvisation davon!
    Gruß derSchü

  • Und gerade mal wieder für NullEuro zu haben und daher gut zum Reinlesen da Buch 1 von 7 in "The End" Reihe...


    THE END - DIE NEUE WELT von G. Michael Hopf


    Für Gordon Van Zandt waren Treue und Pflicht gegenüber dem Vaterland so selbstverständlich, dass er direkt nach 9/11 das College hinschmiss und ins Marine Corps eintrat. Doch diesen jugendlichen Idealismus ließ er bald in einer kriegsgeschändeten Stadt im Irak zurück. Zehn Jahre später kämpft er noch immer mit den Geistern seiner Vergangenheit, als er und seine Familie plötzlich einer neuen Realität gegenüber stehen. Nordamerika, Europa und der ferne Osten erlitten einen verheerenden Super-EMP-Angriff, der vernichtende Auswirkungen auf die Stromnetze und alle elektrischen Geräte zur Folge hat. Nach dem totalen Zusammenbruch jeglicher wirtschaftlicher Infrastruktur - ohne Auto und Telefon - weiß Gordon, dass er um begrenzte und schwindende Ressourcen kämpfen muss. Gemeinsam mit befreundeten Nachbarn beschließt er, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen - und Rücksicht gegenüber anderen Menschen gehört nicht dazu. Jeden Tag muss er Entscheidungen treffen, die in der "alten Welt" extrem und äußerst brutal erschienen wären, nun aber überlebensnotwendig sind.

    Normatilät tsi legidilch enie statsiticshe Häunufg mögilhcer Wahcsrheinlicheikten!

    Meine wichtigsten Ressourcen sind Zuversicht, mein Wissen, Ideen, handwerkliches Geschick und die verknüpfte Improvisation davon!
    Gruß derSchü

  • Ich hab "The End" auch gelesen. Fand allerdings das sie so ab Mitte Band 4 stark nachgelassen haben.

    Bei mir stehen sie auch im Regal. Musste auch Jahre warten bis alle Bände raus waren. Bin aber auch etwas enttäuscht gewesen was die letzten Bände betraf. Da muss ich Wolpi recht geben. Man hätte es auf 4 bzw. 5 Bände beruhen lassen, dann wäre es ein spannender Dauerbrenner geworden. So hatte er an Spannung in Teilen verloren und das lesen war manchmal anstrengend.

    Aber das ist meine persönliche Meinung


    Doch ich wollte zu einem Buch kommen das ich zuerst nur durch Zufall in meine Finger bekam.

    Es liegt auch nicht in Reichweite meines Beuteschemas.

    Der Mastercode von Scott McBain.

    Kurzer Auszug: "Mother", ein globales Computernetz, sammelt die Daten aller Bürger und stuft sie nach ihrer Nützlichkeit ein. Als "Mother" in die Hände einer Verschwörungsgruppe um den britischen Außenminister und den CIE-Chef fällt, scheint die totale Kontrolle über die Welt zum greifen nahe. Nur Pia, eine junge Finnin, kann die Menschheit noch retten. Sie kennt den Mastercode für die Selbstzerstörung des Systems.....


    Klingt im ersten Augenblick mehr wie ein Groschenroman. Einsames Mädchen (Einzelkämpfer) legt sich mit den großen und mächtigen der Welt an. Aber das ist zu kurz gedacht. Auch wenn die ersten 100 Seiten etwas für meinen Geschmack zu langatmig sind. Das Thema ist nicht von der Hand zu weisen und zeigt uns was passieren kann wenn die großen (Politiker) und die Wirtschaftsbosse sich zusammentun und der Welt ihren Stempel aufdrücken.

    Aber ich überlasse es euch, was ihr daraus lest und für euch herausfindet. Mit hat es sehr gut gefallen und gezeigt was würde wenn....

  • One second after hat eine Fortsetzung??? Ich habe nur den ertsen Teil als Hörbuch....

    Lies mal Beträge Nr 79-81 auf Seite 4 und 5 dazu.

    - Der wichtigste Vorrat ist Wissen, den können selbst Plünderer nicht mitnehmen -

  • One second after hat eine Fortsetzung??? Ich habe nur den ertsen Teil als Hörbuch....

    So toll wie Teil 1 sind die Fortsetzungen zwar nicht, es wird recht "amerikanisch-kriegerisch", aber durchaus lesenswert, keine "Zeitverschwendung";)

  • So toll wie Teil 1 sind die Fortsetzungen zwar nicht, es wird recht "amerikanisch-kriegerisch", aber durchaus lesenswert, keine "Zeitverschwendung";)

    Kann ich genau so bestätigen. Insbesondere der Schluß des dritten Teils fällt -finde ich- etwas ab, aber trotzallem ist die Trilogie lesenswert.

    Himihergottzagramentzefixallelujamilextamarschscheissglumpfaregtz

  • Und gerade mal wieder für NullEuro zu haben und daher gut zum Reinlesen da Buch 1 von 7 in "The End" Reihe...


    THE END - DIE NEUE WELT von G. Michael Hopf

    Danke für den Tipp, habe Band 1 gelesen und finde es spannend und interessant. Auch wenn es bisweilen so scheint, dass Teile der Story mich stark an Walking dead erinnern.

    Hab mir nun Teil 2 bis 7 besorgt.

    "Gratis" mit Kindle unlimited zu haben ;)

  • Lock Down - 10 Tage (Lock Down - 10 Tage - Wie es begann 1) Kindle Ausgabe

    "Klappentext":

    Das Coronavirus hält die Welt im Würgegriff. Wer jetzt aber denkt Corona wäre schlimm, der liegt falsch, denn damit fangen die Probleme erst an. Als in Folge der Auswirkungen des Virus der Strom ausfällt, ändert sich schlagartig das Leben in Deutschland. Ohne Strom, kein Wasser. Ohne Wasser kein Leben. Während man im schwäbischen Riedkirchen noch irgendwie zurechtkommt, eskalieren in Großstädten wie Frankfurt schnell die Zustände. Und die Welt, wie wir sie kennen, versinkt im Chaos.


    Lock Down - 10 Tage (Lock Down - 10 Tage - Wie es begann 1) Kindle Ausgabe


    Die Kundenrezensionen lesen sich zumindest interessant,


    mal sehen.

    bis dann - nutze die Zeit - Wissen schafft Zukunft - epwin - 6DPNC6RE - epwin02@web.de; ;)

  • Die Kundenrezensionen lesen sich zumindest interessant,

    Danke epwin :):thumbup:und daher HIER mal die erste 9 Seiten als Leseprobe :!:

    Normatilät tsi legidilch enie statsiticshe Häunufg mögilhcer Wahcsrheinlicheikten!

    Meine wichtigsten Ressourcen sind Zuversicht, mein Wissen, Ideen, handwerkliches Geschick und die verknüpfte Improvisation davon!
    Gruß derSchü

  • Seit langen mal wieder ein "jetztgerade" Umsonstbuch von einem deutschen Autor und mir auch aufgefallen durch die niedrige Altersempfehlung 12-18 sowie auch von der Thematik zu passen scheint und mir daher interessant genug erscheint, um es hier mal einzustellen:


    Die Endzeittrilogie : Der Untergang von Simon T. Kilian

    In der Entzeittrilogie, die im Jahre 2040 beginnt und sich über viele Jahre erstreckt, hält der Hauptcharakter Samuel am Ende seiner Zeit Rückschau auf sein Leben. Ein Leben voller Angst, Verlust und Verzweiflung, jedoch auch Liebe, Zuversicht und Zusammenhalt, in einer aus der Not heraus geschaffenen Gemeinschaft. Samuel beschreibt den Untergang einer modernen Gesellschaft und hält den Fokus auf seinen angenommenen Sohn Raffael, der zum Heiler wird und eine Gruppe von Menschen, die sich in einer Gemeinde zusammenfinden und gemeinsam um das Überleben kämpfen.

    Werden sie es schaffen, sich mit den ihnen verbliebenen einfachen Mitteln, gegen die menschlichen Abgründe Gier, Hass und Neid sowie die Widrigkeiten ihrer natürlichen Umwelt und Krankheiten zu behaupten?


    Samuel schreibt seine Erlebnisse in drei Büchern in der Hoffnung nieder, den Menschen nach ihm eine Mahnung zu hinterlassen. Sie sollen verstehen, dass es nur gemeinsam gelingen kann, den Schwierigkeiten und Tücken des Lebens zu trotzen und das nicht nur Macht und Geld die Mittel zum Überleben und zur Weiterentwicklung sind.

    Normatilät tsi legidilch enie statsiticshe Häunufg mögilhcer Wahcsrheinlicheikten!

    Meine wichtigsten Ressourcen sind Zuversicht, mein Wissen, Ideen, handwerkliches Geschick und die verknüpfte Improvisation davon!
    Gruß derSchü