Mindesthaltbarkeiten die man ignorieren kann

  • Erbsensuppe MHD Ende 2018 von Buss - einwandfrei.


    Dosenwurst Lutz Bierwurst MHD Ende 2020 - einwandfrei.


    Miracoli Nudeln - Pack mit Nudeln und Tomatensoßepaste - einwandfrei. (Beim geriebenen Käse vorher kurz mal Geschmack prüfen, aber bei mir auch war der ok) MHD Aug 2017


    Einzeldosen Kaffeesahne MHD Ende Feb 2022 - einwandfrei im Kaffee


    Ananas in Stücken - MHD Ende 2021 - einwandfrei

    -<[ Nunquam-Non-Paratus ]>-

  • YumYum - Duck, MHD 09/2020

    YumYum - Green Curry, MHD 12/2018

    Schmecken aktuell beide noch 1A.


    Corny Big Schoko, Müsliriegel von Schwartau, MHD 02/21 ich meine, der Riegel war etwas zäher als normal, aber sonst völlig OK


    Ibuprofen 400, MHD 03/2011 wirkt noch einwandfrei.


    Negativ:


    Mr. Tom, Erdnussriegel, nach ca. 1 Jahr über dem MHD wurden die Teile sehr hart. Nach etwa 2 Jahren waren sie kaum noch verzehrbar. Hätte ich nicht gedacht.


    Sticks (Salzstangen) von Funny Frisch, waren nach 1 Jahr über dem MHD etwas gummirig. Da fehlte der Knack.


    BiFi XXL, Erste Geschmacksveränderungen traten nach ca. 6 Monaten Überschreitung auf. Auch die Konsistenz wurde weicher. Jetzt nach 14 Monaten über MHD ist der Geschmack grenzwertig, aber noch ohne Nebenwirkungen. (6 Stk. habe ich noch. Eine der Verpackungen sieht aufgeblasen aus)



    Andreas

  • Sticks (Salzstangen) von Funny Frisch, waren nach 1 Jahr über dem MHD etwas gummirig. Da fehlte der Knack.

    Leg sie aufs Backblech und backe sie 5 bis 8 Minuten ( je nach Backofen ) bei 150° auf.

    Dann sind sie wieder knusprig.

    Ebenso alle Kekse ohne Füllung, Knäckebrot, Zwieback, Cornflakes, Chips ( vorher probieren, ob sie nicht schon ranzig sind ).

  • 2200W x 10min x 40Ct/Kwh = 6,66Ct Trocknungskosten für die Limp Saltsticks.... im Backofen.... :)


    Andererseits gut zu wissen 15 Minuten TK-Pizza mit Restwärmenutzung Aufbacken kosten so 10Ct!


    Gruß EZS

  • Trockene Tortellini von Rewe, MHD Herbst 2019. Keinerlei Veränderung feststellbar.

    Anders bei Kartoffelpüree, auch 2019. War zwar noch essbar, aber kaum Geschmack, zur Not ginge es.

  • Habe gestern im Dorfladen 2 Becher Bio-Schlagobers, abgelaufen am 2.11., geschenkt bekommen, weil kein frisches mehr zu kaufen da war.

    Das erste wurde auch gleich verbraucht, zur Kuchenjause, und es war noch einwandfrei. Das zweite wird morgen zu Obers-Lauch-Spaghetti verarbeitet :winking_face:

  • Hällische Bio-Leberwurst aus der Dose

    Marke "Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall"

    MHD: 3/2017


    Ist hier liegen geblieben, weil sich meine Lieben irgendwann daran satt gegessen haben :)


    Befund: Keine Beulen in der Dose, riecht gut, schmeckt gut und ich habe keinerlei Beschwerden, obwohl ich schon die halbe Dose weggeputzt habe :)

  • .....Ibuprofen 400, MHD 03/2011 wirkt noch einwandfrei.

    ....

    Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht ! Bei Medikamenten würde ich bei einer SO LANGEN Überschreitung des MHD auf gar keinen Fall mehr "testen". Als Laie weißt Du ja nicht, welche chemischen (Zersetzungs-)Prozesse innen passieren, die sich in höchst gefährliche (tödliche ?) Teile verwandeln. Meine Leber wäre mir zu kostbar, um sie einem unbekannten chemischen Experiment auszusetzen.

    Es ist schon klar, dass Dein Ibuprofen im Zeitpunkt 09/2011 noch tadellos gewesen wäre. Aber über 10 Jahre.....

    Vielleicht gibt es Pharmazeuten hier im Forum, die uns sagen können, bei welcher Arznei-Gruppe man bis zu welcher Zeit das MHD überschreiten darf ?

    .... gibt das Leben dir eine Zitrone, mach' draus eine Limonade.

  • Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht ! Bei Medikamenten würde ich bei einer SO LANGEN Überschreitung des MHD auf gar keinen Fall mehr "testen". Als Laie weißt Du ja nicht, welche chemischen (Zersetzungs-)Prozesse innen passieren, die sich in höchst gefährliche (tödliche ?) Teile verwandeln. Meine Leber wäre mir zu kostbar, um sie einem unbekannten chemischen Experiment auszusetzen.

    Es ist schon klar, dass Dein Ibuprofen im Zeitpunkt 09/2011 noch tadellos gewesen wäre. Aber über 10 Jahre.....

    Vielleicht gibt es Pharmazeuten hier im Forum, die uns sagen können, bei welcher Arznei-Gruppe man bis zu welcher Zeit das MHD überschreiten darf ?

    Ich meine mich mal einen Artikel über das Thema gelesen zu haben.
    Insbesondere Acetylsalicylsäure (Aspirin) und Ibuprofen waren da meines Wissens total unkritisch und weit über das Ablaufdatum nutzbar.
    Müsste mal schauen, ob ich den Artikel noch finde.


    EDIT: Gilt natürlich nur für trocken und in Tablettenform. Bei Fiebersäften sollte man das sein lassen.


    EDIT no. 2:

    Aus dieser neuen Analyse geht hervor, dass 12 von 14 Wirkstoffen mit einem Gehalt von mehr als 90% des deklarierten Wertes vorhanden waren. Diese 12 Verbindungen hatten somit ihre volle Wirksamkeit über 336 Monate oder länger aufrecht erhalten; 8 davon sogar über mindestens 480 Monate. Diese 12 Wirkstoffe waren: Acetaminophen, Acetylsalicylsäure, Amphetamin, Butalbital, Chlorphenamin, Codein, Coffein, Hydrocodon, Meprobamat, Pentobarbital, Phenacetin, Phenobarbital und Secobarbital.

    Das ist der, den ich gelesen hatte.

    Ibuprofen war allerdings nicht in der Liste.

    Noch einen Schritt weiter geht der Pharmaprofessor Gerd Glaeske von der Universität Bremen. «Heute werden Medikamente dank ausgebuffter Technologie so sauber hergestellt und verpackt, dass sie deutlich länger stabil bleiben als früher.» Abgelaufene Medikamente seien heute weitgehend gefahrlos. «Erst wenn Tabletten zu bröseln beginnen und der Tablettenrand nicht mehr scharf ist, wenn bei Dragées die Oberfläche gerissen ist und bei Flüssigkeiten sich vielleicht etwas absetzt, sollte man zurückhaltend sein.»

    Und das hier ist die Meinung von einem, der sich recht weit aus dem Fenster lehnt :grinning_face_with_smiling_eyes:   :person_shrugging:

    Einmal editiert, zuletzt von KidCrazy ()

  • Vielleicht gibt es Pharmazeuten hier im Forum, die uns sagen können, bei welcher Arznei-Gruppe man bis zu welcher Zeit das MHD überschreiten darf ?

    Für die Pharmaindustrie ist das technisch gesehen eine triviale Aufgabe. Hatten wir bei meinem letzten Arbeitgeber regelmäßig im Auftrag durchgeführt. Oder die entsprechenden Zertifikate übermittelt bekommen, wenn wir einen "abgelaufenen" Prüfgegenstand hatten.


    Pauschal lässt sich das wahrscheinlich nicht sagen, wie lange abgelaufene Medikamente genutzt werden können. Aber je komplexer die Zusammensetzung, desto schwieriger wird die Einschätzung und je mehr Flüssigkeit(en) aller Art, desto doof. Gerade bei flüssigen Darreichungsformen können sich aufgrund von Verdunstung etc. Mischungsverhältnisse in gefährlicher Form verändern.

    aus DE gesendet...

  • dmBio Blütenhonig flüssig, 350 g | dm.at
    Erleben Sie mit dem zart-fließenden dmBio Blütenhonig ein aromatisches Geschmackserlebnis. Besonders lecker schmeckt der Bio-Honig als Brotaufstrich oder in…
    www.dm.at


    So praktisch diese Drückflaschen im Alltag sind, weil sie die Honigkleckserei reduzieren, so wenig geeignet sind sie für dauerhafte Vorratshaltung. Der Honig ist nach einem Jahr Lagerung nicht schlecht, aber schon ziemlich auskristallisiert und mag nicht mehr aus der Flasche.
    Wird daher heute Abend zu Honiglebkuchen verarbeitet und für die Vorratshaltung greife ich wieder zu klassischen Honiggläsern.

  • So praktisch diese Drückflaschen im Alltag sind---

    Unterschreibe ich 1:1 so. Dachte auch die wären praktisch aber im Vorrat sind sie einfach nur nervig. Der Honig kristallisiert und dann bekommt man ihn nur ganz schlecht raus. Erhitzen ist zwar eine Möglichkeit aber möchte ich auch nicht wegen der Kunststoffflasche und etwaigen Weichmachern die man dadurch auslöst.

    Ich kaufe nur noch Gläser.

    Kraweel, Kraweel! Taubtrüber Ginst am Musenhain!


    Forenregeln

  • So praktisch diese Drückflaschen im Alltag sind, weil sie die Honigkleckserei reduzieren, so wenig geeignet sind sie für dauerhafte Vorratshaltung

    Brauchst du denn so wenig davon, dass die Flasche so lange hält? Ich bekomme die ganz gut rotiert, weil ich Honig oft in asiatischen Gerichten und Marinaden verwende.


    Im Gegenteil habe ich mich erst vor kurzem gefragt, wieso es Marmeladen nicht auch in so Flaschen gibt. Fun fact: gibt es. Metro verkauft solche Quetschflaschen mit passendem Spender für Hotel und Gastro.

  • Brauchst du denn so wenig davon, dass die Flasche so lange hält? Ich bekomme die ganz gut rotiert, weil ich Honig oft in asiatischen Gerichten und Marinaden verwende.

    Der geringe Durchsatz ist bei uns tatsächlich das Problem. Die zwei Flaschen Honig hatte ich im Vorrat in erster Linie wegen der prinzipiell guten Haltbarkeit, und damit im Ernstfall etwas Süßes für den womöglich harten Alltag vorhanden ist.
    Bei Marmeladen stellt sich das Problem weniger. Aber da kommen solche Tuben sowieso nicht in Frage, denn Marmelade kommt bei uns mit Ausnahme von Preiselbeeren prinzipiell nur selbstgemacht auf den Tisch (oder von der Oma, oder als Geschenk von Freunden).